Bettina König lädt alle Reinickendorferinnen und Reinickendorfer zur gemeinsamen Bürgersprechstunde mit Bezirksstadtrat Uwe Brockhausen ein. Die Bürgersprechstunde findet am Montag, 30. Oktober 2017, von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr im Bürgerbüro, Amendestraße 104, 13409 Berlin / Reinickendorf-Ost statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Auszüge aus einer PM-Mail – Bettina Königtina König, MdA


SPIEL MIT DEM FEUER – USA & NORDKOREA – IM KRIEG DER WORTE. Der Korea-Konflikt ist 70 Jahre alt. Mit Bernd Walter &  Thorsten Karge diskutiert Herr Kulpok über einen Krisenherd, der Ängste vor einem neuen Krieg weckt. Mittwoch, 18. Oktober 2017, 19.00 Uhr, im „Maestral“, Eichborndamm 236, gegenüber dem Rathaus Reinickendorf (U-Bahnstation: Rathaus Reinickendorf) Tel.: 030 – 411 15 18 – EINTRITT FREI – (Auszüge aus einer PM-Mail)





Eingeschränkte Sprechstunde im Unterhaltsvorschuss

Das Gesetz zum Ausbau des Unterhaltsvorschuss für Alleinerziehende ist am 14.08.2017 vom Bundespräsidenten unterschrieben worden und rückwirkend zum 01.07.2017 in Kraft getreten. Inzwischen sind über 2.000 Anträge eingegangen. … weiterlesen




Konzert mit Ausstellungseröffnung

Der offene Projektraum resiART lädt am 13. Oktober 2017 um 19 Uhr im Rahmen der Klangstraße zum Konzert mit Ausstellungseröffnung ein.
Die Singer-Songwriterin und Gitarristin Mari Mana entwirft melancholische sowie poetische Texte voller Lebenslust. Mit ihrer warmen, dunklen und bluesigen Stimme singt sie gefühlvolle, romantische Balladen. … weiterlesen

1. Tag der Reinickendorfer Senioren

Katrin Schultze-Bernd lädt die Reinickendorfer Senioren herzlich ein, sich beim 1. Tag der Reinickendorfer Senioren am 11. Oktober 2017 im Ernst-Reuter-Saal zu informieren, ins Gespräch zu kommen und das Unterhaltungsprogramm zu genießen. … weiterlesen



Reinickendorfer Ehrenpreis

Behinderten- und Seniorenparlament mit Verleihung des Reinickendorfer Ehrenpreises.
Am 13.11.2017 lädt die Bezirksbehindertenbeauftragte Regina Vollbrecht von 14 bis 16 Uhr zum Behinderten- und Seniorenparlament in den BVV-Sitzungssaal, Rathaus Reinickendorf Eichborndamm 215, 13437 Berlin, Altbau 3. Stock, Raum 337 ein. … weiterlesen

Öffnungszeiten für Slipanlage Fährstraße in Heiligensee.
„Der Sommer neigt sich spürbar dem Ende zu und die Bootsführer werden bald ihre Boote aus dem Wasser holen wollen. Hierfür öffnen wir zum Abschluss der Saison die Schranke in der Fährstraße in Heiligensee vom 6. bis zum 20. Oktober 2017“ so Katrin Schultze-Berndt, Bezirksstadträtin für Bauen, Bildung und Kultur.

Klangstraße „Resi“

Lateinamerikanische Rhythmen neben der Kuchentheke, Jazz im Frisiersalon und Skiffle Music am Geldautomat, Rock hinter Rennrädern, Irish Folk im Bioladen, Gänsehaut-Songs unter Fotoabzügen oder Chanson-Ska vor der Waschtrommel – so wird die Reinickendorfer „Resi“ am Freitag, 13. Oktober, wieder zur Klangstraße. … weiterlesen





„Der Lettekiez liest!“

Lesefestival im Reinickendorfer Lettekiez!
In diesem Jahr heißt es unmittelbar nach dem Ende der Sommerferien wieder „Der Lettekiez liest!“. Bereits zum achten Mal in Folge finden unter der Regie von Stadtmuster GbR in Kooperation mit dem Quartiersmanagement Letteplatz wieder etliche Lesungen und themenspezifische Begleitveranstaltungen statt.
Alle Veranstaltungen sind kostenlos. … weiterlesen



Fahrbahnflächeninstandsetzung in der Straße Im Erpelgrund zwischen Dambockstraße bis Reiherallee in 13503 Berlin (beidseitig).
Das Straßen- und Grünflächenamt des Bezirks Reinickendorf von Berlin wird in der Zeit vom 04.09.2017 bis 31.10.2017 die Fahrbahnfläche in der Straße Im Erpelgrund zwischen Dambockstraße bis Reiherallee instand setzen lassen.
Es ist geplant, die vorhandene Fahrbahnfläche aufzunehmen, die Baumwurzeln zu entfernen und in Verbundsteinpflaster wieder neu herzustellen.
Während der Baumaßnahme ist die Vollsperrung der Straße Im Erpelgrund zwischen Dambockstraße bis Reiherallee je Bauabschnitt erforderlich. Die Umfahrung des jeweiligen Bauabschnitts ist über Dambockstraße, Wildganssteig zur Reiherallee bzw. über Reiherallee, Grimbartsteig zur Dambockstraße möglich.
Die Baukosten betragen bei einer Fläche von ca. 1500 m² rund 133.483 € und werden aus dem Straßeninstandsetzungsprogramm der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz finanziert. PMBA kb150m


E-Book-Sprechstunde

Seit Juni können in den Reinickendorfer Bibliotheken in Tegel, in Frohnau, im Märkischen Viertel, in Reinickendorf-West und am Schäfersee E-Book-Reader, Modell: tolino vision 3HD, kostenlos entliehen werden.
Aufgrund der großen Nachfrage findet dazu die regelmäßige Sprechstunde in der Humboldt-Bibliothek nun jeden Donnerstag von 11.30 -13.30 Uhr statt.
Für die Ausleihe wird ein gültiger Bibliotheksausweis benötigt, die Leihfrist beträgt 28 Tage, Ausleihe und Rückgabe müssen in der gleichen Bibliothek erfolgen. PMBA kb150m





„Sport im Park“

Bezirksstadtrat Tobias Dollase begrüßt „Sport im Park“
„Mit dem neuen Angebot „Sport im Park“ haben die Initiatoren von VFL Tegel, VfB Hermsdorf und TSV Wittenau eine sehr gute Idee umgesetzt: Training für jeden, der Lust auf Bewegung in der Natur hat und das ohne sich vorher anmelden zu müssen“, sagte Bezirkssportstadtrat Tobias Dollase am Donnerstag. … weiterlesen