Für „NeuBerliner“ …

… warum Reinickendorf als FuchsBezirk benannt wird, das zeigt uns unsere KiezBlatt.de Leserin Jackie (Red.:Vielen Dank!)

Hallo KiezBlatt.de Redaktion,
Reinicke Fuchs habe ich heute in Reinickendorf gesichtet, S-Bahnhof Hermsdorf Busrondell, er macht seinen Namen Ehre! Auf der anderen Seite am Ausgang Richtung Heinsestr. steht sein Fetter der Steinfuchs. LG – Jackie


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.