Bewirb dich mit deiner Kunst!

Kinder- und Jugendfestival sucht Künstlerinnen und Künstler
Für das erste partizipative Kinder- und Jugendfestival in Reinickendorf mit dem Titel „MASK OFF“ werden noch Künstlerinnen und Künstler und gesucht. Bewerben können sich Kinder ab zwölf Jahren, Jugendliche und junge Menschen. Sie können Musik, Fotografie, Tanz und Graffitikunst anbieten oder eine andere künstlerische Begabung sowie Darbietung mitbringen. Das Motto lautet: „Jede Kunst ist willkommen!“ Das Festival findet vom 8. bis zum 9. Oktober 2022 statt.

Interessierte können sich über Instagram unter @festivalreinickendorf.berlin, per E-Mail unter Info@festivalreinickendorf.eu oder per Telefon unter (0170) 935 72 71 melden. Die Bewerbung ist bis zum 31. Juli 2022 möglich. Weitere Informationen sind auf der Website www.festivalreinickendorf.eu zu finden.

Zur Vorbereitung hat sich ein Festival-Team aus Kinder und Jugendlichen gegründet. Das Team entscheidet und organisiert alles selbst: Thema, Programm, Licht, Bühne, Catering und vieles mehr. Dabei wird es von den Festival-Coaches der Kulturcoaching gUG unterstützt. Das offene Festival-Team trifft sich immer mittwochs zwischen 16.30 Uhr und 18.30 Uhr in der Alten Fasanerie und in Lübarser Höhe (Müllberg) im Freizeitpark Lübars. Weitere Unterstützende Einrichtungen sind das Mädchen- und Jungensportzentrum Centre Talma, das Kinder-, Jugend- und Familienzentrum comX, der Elisabethstift Berlin, das Haus der Jugend Fuchsbau und das Medienkompetenzzentrum Reinickendorf meredo.

Finanziert wird das partizipative Kinder- und Jugendfestival mit 30.000 Euro über das Jugendamt mit Mitteln aus dem Landesprogramm „Stark trotz Corona”. Damit sollen die, durch die Corona-Pandemie verursachten, Lernrückstände von Schülerinnen und Schülern abgebaut und die Kinder- und Jugendlichen gleichzeitig psychosozial gestärkt werden.
PMBA


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.