Matherätsel im Dezember

Bruchmann P IMG_9914

Können Sie´s LöSEN?  Stoff der Klasse 2
Dann könnten Sie auch GEWiNNEN!

Familie Weihrauch plant das Weihnachtsfest. Sie bummeln alle gerne in der Tegeler Fußgängerzone. Natürlich wird auch das KiEZBLATT ordentlich durchgestöbert und ein paar KiEZBLATT Partner werden besucht. Nach der Visite des schönen Reinickendorfer Rathauses steht auch noch eine Einkehr ins Restaurant MaeStral an. … weiterlesen
























Tegel City POWER ~ Gewinnspiel

117 wp 01 titel  Das Tegel City POWER – Gewinnspiel – 50,- € gewinnen!
Hier liebe KiEZBLATT Leserinnen & Leser sind wir, die sich besonders für Tegel City engagieren, die DasTUN.de Partner vom Projekt „Tegel City POWER“.
Mit unserem großen Gewinnspiel im Gesamtwert von 300,- € wollen wir mithelfen, Sie in die richtige vorweihnachtliche Stimmung zu versetzen!
Wir haben dieses Spiel unter ein gemeinsames Motto gestellt, das aus 6 Wörtern mit je  3  Buchstaben besteht und Sie mit einbezieht.
Gewinnen Sie einen Einkaufgutschein im Wert von 50,- € für Ihren Weihnachtseinkauf, den Sie beim Bummeln im Advent durch unser schönes Tegel City bei jedem von uns einlösen können.
Was müssen Sie tun?
Senden Sie, wenn Sie min. 18 Jahre alt sind unser gemeinsames Motto an die Redaktion vom KiEZBLATT.
Einsendeschluss ist der 15. Dezember 2014 – viel Glück!

Das gesuchte Motto lautet:

W _   _       F _   _       _   i _      _   _   E       F _   _      U  _   _

Die erforderlichen Buchstaben (gelbes Feld) finden Sie, wenn Sie die Fragen richtig beantworten. Die unten markierten Felder entsprechen nicht der Wort Reihenfolge. Das U steht für das gesuchte Ü und je Wort bitte ein Leerfeld.

117 wp 08 TCP 1Alle „DasTUN.de“ Partner vom Projekt „Tegel City POWER“ wünschen viel Erfolg beim Lösen und etwas Glück zum Gewinnen. Denn wenn mehrere richtige Einsendungen eingehen, entscheidet ja bekannterweise das Los! Pro Person ist nur eine Einsendung möglich.
Bitte vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir Sie im Gewinnfall auch gleich benachrichtigen können – denn nur zu diesem Zweck werden Ihre Daten verwendet.

Liebe KiEZBLATT Leserinnen & Leser – viel Spaß beim Shoppen im Advent in Tegel City und fröhliche Weihnachten sowie einen guten Rutsch in ein gesundes und erfolgreiches 2015!

Ach ja, und nicht vergessen, denn was wäre ein Jahr ohne Finanzamt!?
> Na, einfach Sp _ _ _ _ !
Aber es mögen ja viele Wünsche in Erfüllung gehen – aber mit absoluter Sicherheit – dieser NiCHT!
Und somit wollen wir hier unseren Partner, Herrn Michael Wittmann > Steuerberater in Tegel < besonders erwähnen. Er versteht es immer, dafür zu sorgen, dass die Einkommensteuererklärungen vom Vorjahr noch rechtzeitig bis zum 31.12. eines Jahres rechtzeitig beim Finanzamt eingehen. Das bedeutet, dass die Erklärung zum Jahr 2013 nun fällig wird > zum 31.12.2014.
117 wp 08 TCP 3

117 wp 08 TCP 2

117 wp 09 TCP ER

117 wp 09 TCP GW

117 wp 09 TCP HB

117 wp 09 TCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCP KT

117 wp 09 TCP WF

Das sind die Visionen der oben aufgeführten Firmen:

Mein Team und ich, wir wollen Tag für Tag*, dass zu Ihrem leiblichen Wohl auch das Genießen gehört. Dazu bildet unsere Vielfalt Ihren Grundstock!
EDEKA Reichelt, Frau Zech, Berliner Str. 96, 13507 Tegel, ~ Mo bis Sa 7-22 Uhr

Was für ein Job & Handwerk – was für eine tolle Berufung -Tag für Tag*
Ihre kostbaren Wünsche war werden zu lassen!
Goldschmiede Wingerath, Berliner Str. 95, 13507 Tegel, ~ Mo-Fr 9:30-18, Sa 9:30-14 Uhr

3 x Meister – Tag für Tag* –
das ist die POWER, die Ihnen garantiert,  dass wir was von –
Länge – Farbe – Form – Schnitt und Gesundheit Ihrer Haare  verstehen!
Haarstudieo Bölke, Berliner Str. 14, 13507 Tegel, ~ Di-Fr 9-18, Sa 9-14 Uhr

Was gibt es Schöneres, als Tag für Tag* die Spirale in ihrer Bedeutung zu unterstreichen! Denn so wie diese,
wirkt unser Inneres auf unser Äußeres,
strahlt unser Äußeres auf unser Inneres.
Wir helfen Ihnen, Ihre Mitte zu stärken!

Kosmetikteam Tegel, Brunowstr. 4 13507 Tegel, ~ Mo. bis Fr. von 9 – 18 Uhr
„Berlin isst Tradition“
Was wäre der 24. 12. mit Gänsebraten oder
Würstchen mit Kartoffelsalat,
wenn diese Köstlichkeiten nicht bei uns gekauft wären!
Aber das können Sie nicht nur für den 24.12. – nein –
sondern Tag für Tag*
Willy Fränkel Wurstfabrikation, Schlieper Str. 56, 13507 Tegel, ~ Mo-Fr 5-13 & Sa 5-11 Uhr

*Bis auf freie Sonntage!

 

 

 

 

 

 

 

 


Matherätsel im November

Das Matherätsel im November!
Dann könnten Sie auch GEWiNNEN! Stoff der Klasse 7
Peter und seine Freunde laufen durch Tegel und entdecken so viele interessante Dinge. Jetzt im Herbst ist so ein Rundgang besonders schön und außerdem haben die Kiezblatt-Partner tolle Dinge im Angebot. Schauen Sie doch einfach mal auf Seite 13 vom KiEZBLATT, wer so alles  dabei ist und was alles im Angebot ist.
Die Jungs treffen auch Frau Reese. Zusammen gehen sie dann mit einem zerknirschten Nachhilfelehrer Kai Bruchmann, weil der immer noch nicht seinen Satz des Bruchmanns gefunden hat, zum Haarstudio Bölke in der Berliner Straße 14, um auch ihren Spendenbeitrag zu leisten (s.S.3).
Dann sehen sie ein Werbeschild. Waschpulver im Angebot. 10 kg für 8,80 € und 3 kg für 2,79 €. „Wie gut, dass Mama immer einkauft,“ sagt Peter und fügt noch hinzu, dass 3 kg viel günstiger seien als 10 kg. Nun die Frage an Sie liebe Leser. Es gibt noch die Megapackung 15 kg im Sonderangebot für 13,99 €. Welches der 3Waschmittelangebote ist denn das Günstigste?
~ Viel Erfolg beim Lösen! ~ Ihr Kai Bruchmann.
„Der Nachhilfelehrer aus Berlin“  < 0172 183 64 15 <
Ihr Gewinn: Genießen Sie für 2 Personen vor Ort je 5 „FingerFoodies“ bei „mac-mo“ in der Breitenbachstr. 10 in Borsigwalde. (s.S.7)
Senden Sie bitte Ihre Lösung mit Ihrer Telefon-Nummer an Awido Enterprises Ltd. Senftenberger Ring 80, in 13435 Berlin ~  Stichwort „Mathe“.
Einsendeschluss ist der 22.11.2014.
Bruchmann P IMG_9914
Lösung Oktober: Es wird plus 2 mal 2 gerechnet. So kommt als nächste Zahl die 86 – haben Sie´s gewusst?
Gewonnen hat eine Klassik-CD von „karin brigitte mademann – k.ult-made – fotos & mehr – Frau Ruth H. – herzlichen Glückwunsch!



Matherätsel im September ~ 22.09.

Können Sie´s LöSEN?
Dann könnten Sie auch GEWiNNEN!
Bruchmann P IMG_9914 Stoff der Klasse 8-9
Neulich saß ich zu Mittag im Café „mac-mo“ und aß dort. Man, hat das gut geschmeckt . Dabei kam ich auf die Idee, den Satz des Bruchmann zu erfinden. So dachte ich mir, wenn man über eine Strecke einen Halbkreis zieht und von den Schnittpunkten des Halbkreises mit der Strecke neue Strecken zieht, die den Halbkreis in einem Punkt berühren, dann ergibt das einen rechten Winkel.
Mist. Hat schon jemand erfunden. Von dem denke ich mir den ersten Buchstaben des Namens, der im Satz angegeben ist. Dann besuchte ich Tina im „Neues inN“ und trank dort einen leckeren Kaffee. Dort malte ich ein rechtwinkliges Dreieck und rechnete. So potenzierte ich die beiden kürzeren Seiten jeweils mit sich selbst und stellte fest, dass die Summe genauso groß ist wie die Potenz der längsten Seite.
Oh man. Gibt es auch schon. Von dem Namen des Mannes, der das erfunden hat, denke ich mir den 8. Buchstaben. Zum Tagesende war ich noch bei Frau Reese vom Schauermärchen Verlag, die immer so tolle Geschichten erzählen kann. Dort nahm ich zwei x-Nullstellen einer Parabel und schaffte es, aus diesen wenigen Angaben die Funktionsgleichung der Parabel zu erstellen.
Oh nein!!! Gibt es auch schon. Mensch! Von dem Namen dieses Erfinders denke ich mir den 2. Buchstaben.
Abends fiel ich traurig ins Bett. Der Satz des Bruchmann ist nun doch noch nicht erfunden ~ vielleicht im nächsten Monat.
Nun die Frage an Sie, liebe Leser. Meine drei Buchstaben, die ich mir denke, ergeben ein Wort. Was bedeutet dieses auf deutsch?
~ Viel Erfolg beim Lösen! ~ Ihr Kai Bruchmann.
„Der Nachhilfelehrer aus Berlin“  < 0172 183 64 15 <
Gewinnen Sie eine Freikarte für die Veranstaltung am 7.11.14 –
„Die bunte Welt des Karnevals“
Senden Sie bitte Ihre Lösung mit Ihrer Telefon-Nummer an Awido Enterprises Ltd. Senftenberger Ring 80, in 13435 Berlin ~  Stichwort „Mathe“. Einsendeschluss ist der 22.09.2014.
Lösung August: Die Punkte in die Scheitelpunktform eingesetzt ergibt     200=a(30-80)²+250 ~ zu a umgeformt ergibt sich a= -0,02, dann wieder mit x und y, ergibt die Lösung. Dieser wunderschöne Ast hat die tolle Funktionsgleichung ~ f(x)= -0,02(x-80)²+250.
~ Gewonnen hat die Kinokarte: Herr Siegfried H. – herzlichen Glückwunsch!
Der Leser wird über seinen Gewinn informiert.


Matherätsel im August ~ 20.08.

Können Sie´s LöSEN?
Dann könnten Sie auch GEWiNNEN!
Bruchmann P IMG_9914

Stoff der Klasse 10-11
Reinickendorf ist in den Ferien, doch die „DasTUN.de“-Partner sind alle sehr fleißig. So macht das „Haarstudie Bölke“ immer wieder tolle Frisuren und lecker Mittag-Essen gehen kann man im „Café im Tegel-Forum mac-mo“.
Und wenn Sie einen „DasTUN.de“-Partner persönlich kennenlernen möchten, lesen Sie einfach alle Infos auf der Seite 4 durch und melden sich bei denjenigen, die Sie interessant finden.
Das mache ich auch immer so. Bloß neulich nahm ich mir einen Tag frei und lief erst zum Tegeler See und danach in den Forst.
Dort sah ich einen schönen Baum, der einen Ast hatte wie eine wunderschöne Parabel, die nach unten geöffnet war. So stellte ich mir den Stamm des Baumes als y-Achse vor und maß die Entfernung vom Mittelpunkt des Stammes bis zum Astbeginn. So kam ich zu dem Punkt B wie Baumast (30/200).
Der Scheitelpunkt dieses tollen Astes war Punkt S(80/250). Alle Werte in cm. Nun die Frage an Sie, liebe Leser. Wie lautet denn die Funktionsgleichung meines so geliebten Astes im Tegeler Forst?
~ Viel Erfolg beim Lösen! ~ Ihr Kai Bruchmann

„Der Nachhilfelehrer aus Berlin“  < 0172 183 64 15 <

Gewinnen Sie eine KiNOKARTE vom
„Cine Star – Der Filmpalast“ in Tegel, Am Borsigturm 02
Senden Sie bitte Ihre Lösung mit Ihrer Telefon-Nummer an Awido Enterprises Ltd. Senftenberger Ring 80 /Otto in 13435 Berlin ~  Stichwort „Mathe“. Einsendeschluss ist der 20.08.2014.
Lösung Juli: K=11, i=9, E= 5, Z=26, B=2, L=12, A=1, T=20, T=20,
Addiert sind das genau 106 ~ Gewonnen hat die Kinokarte: Herr Gerhard T. – herzlichen Glückwunsch! Der Gewinner wird über seinen Gewinn informiert.



Matherätsel im Juli ~ 20.07.

Können Sie´s LöSEN?
Dann könnten Sie auch GEWiNNEN!
Bruchmann P IMG_9914

Stoff der Klasse 6
Im KiEZBLATT stehen so viele wunderbare Dinge. Alles ist wie immer sehr interessant und lesenswert. Ob es um die Politik geht oder die vielen Firmen, die ihre Leistungen präsentieren. Da steht etwas über die Karnevalsgesellschaft Narrenkappe Berlin e.V. oder über den Steuerberater in Tegel, Herrn Wittmann sowie auch über das Kosmetikteam Tegel.
Dafür hat das KiEZBLTT 26 tolle Buchstaben zur Verfügung, die wir alle nutzen können. Und nun die Frage an Sie, liebe Leser. Wenn man jedem Buchstaben den Wert seiner im Alphabet stehenden Position gibt, z.B. A= 1 und die Zahlen addiert, was kommt dann für das Wort KiEZBLATT heraus?
~ Viel Erfolg beim Lösen! ~ Ihr Kai Bruchmann
„Der Nachhilfelehrer aus Berlin“  < 0172 183 64 15 <
Gewinnen Sie eine KiNOKARTE vom
„Cine Star – Der Filmpalast“ in Tegel, Am Borsigturm 02
Senden Sie bitte Ihre Lösung mit Ihrer Telefon-Nummer an Awido Enterprises Ltd. Senftenberger Ring 80 /Otto in 13435 Berlin ~  Stichwort „Mathe“. Einsendeschluss ist der 20.07.2014.
Lösung Juni: Natürlich Antwort c) 23*26 cm = 598 cm²= ca. 61.000 Gewonnen hat: Frau Doris H. – herzlichen Glückwunsch! Die Gewinnerin wird automatisch über ihren Gewinn informiert.


Matherätsel im Juni ~ 20.06.

Können Sie´s LöSEN?
Dann könnten Sie auch GEWiNNEN!
Bruchmann P IMG_9914

Stoff der Klasse 7
Die KiEZBLATT-Partner sind alle sehr fleißig und treffen sich heute mal nicht, weil sie alle so viel arbeiten müssen, um ihre Kunden und Gäste bestmöglichst zu bedienen und zu beraten.
Trotzdem gibt es heute eine Frage für Sie, liebe Leser.
Was ist in dieser KiEZBLATT – Ausgabe ungefähr 61.000 mm² groß?
a) Das K von der Kiezblatt-Titelseite
b) Die grüne Kontakt-Box mit den Ausgabestellen auf Seite 2
c) Die grün-gelbe „Was,Wer,Wo“-Box auf Seite 4 des Kiezblattes
d) Die Fläche des Reinickendorfer Dichters auf Seite 4
e) Die Apothekennotdienst Fläche
f) Das Schild des Eventschuhputzers
g) Die Verkaufstheke von „mac – mo“, wo es immer so lecker ist
ih Das Lächeln eines Kiezblatt-Lesers beim Stöbern
~ Viel Erfolg beim Lösen!
~ Ihr Kai Bruchmann
„Der Nachhilfelehrer aus Berlin“  < 0172 183 64 15 <
Gewinnen Sie ein Mittagessen für 2 Personen vom Café im Tegel-Forum „mac-mo“
in der Breitenbachstr. 10  in 13509 Berlin.
Der >WM Caterer mit seinen WiNNER-Snacks“
Senden Sie bitte Ihre Lösung mit Ihrer Telefon-Nummer an Awido Enterprises Ltd. Senftenberger Ring 80 /Otto in 13435 Berlin ~  Stichwort „Mathe“.
Einsendeschluss ist der 20.06.2014.
Lösung Mai: 55 Tiere kamen in dieser Aufgabe insgesamt vor.
Gewonnen hat: Herr Christian W. – herzlichen Glückwunsch! Der/Die Gewinner werden automatisch über ihren Gewinn informiert.


Das 100,- € Einkaufsgutschein
F
USSBALL WELTMEiSTERSCHFT GEWiNNSPiEL

111 Pim s7

Sie haben nun die Chance, diesem auf dem Gewinnabschnitt entweder zuzustimmen oder diese Prognose abzulehnen. Im  „KiEZ WM-Gewinn-Topf“ befinden sich Einkaufsgutscheine der teilnehmenden Firmen im Wert von  > 20,- € und 30,- € und 50,- € <

111 07

 

 

 

 

 

 

 

 

111 08  1111 08  2

111 08  3

111 08  4

111 08  5

111 09 6

111 09 7

 

 

111 09 8

 

 

 

 

 

111 09 9


Matherätsel im Mai

Können Sie´s LöSEN?
Dann könnten Sie auch GEWiNNEN!
Bruchmann P IMG_9914Stoff der Klasse 3
Der Rechtsanwalt Volker Loeschner macht mit seinem Team einen Betriebsausflug zum Tegeler See. Dort machen Sie sich einen angenehmen Tag. Sie treffen auf das Ehepaar Otto vom KiEZBLATT und den Zauberer Mondini. Außerdem sehen sie noch Guido Bommersheim, der gerne Heizungen einbaut und sich auch über Ihren Auftrag freuen würde. Das gleiche gilt ebenso für den Nachhilfelehrer Herrn Kai Bruchmann und den Broadway-Sänger, Stepptänzer & Entertainer, Herrn George Wainwight. Zum Tagesende schlendern sie noch an der Greenwichpromenade entlang und schauen den Schwänen und Enten zu. Sie sehen 8 Schwäne, 6 Enten und sogar 2 Möwen und 3 andere Vögel. Später sind da 12 Schwäne, 7 Enten und 8 andere Vögel. Ein Hund bellt aufgeregt einen anderen an und ein Angler fängt einen Fisch, der ganz schön zappelt. Außerdem hat er 3 Würmer als Köder und verscheucht ein Taubentrio. Dann geht dieser schöne Tag für das Mitarbeiter-Team der Kanzlei vom Fachanwalt für Medizinrecht, Herrn Loeschner, zu Ende und sie verabschieden sich.
Nun die Frage an Sie, liebe Leser. Wie viele Tiere kamen in dieser Aufgabe insgesamt vor?
~ Viel Erfolg beim Lösen! ~ Ihr Kai Bruchmann
„Der Nachhilfelehrer aus Berlin“ (0172 183 64 15).
Gewinnen Sie ein Mittagessen für 2 Personen vom Café im Tegel-Forum „mac-mo“ in der Breitenbachstr. 10  in 13509 Berlin.
Senden Sie bitte Ihre Lösung mit Ihrer Telefon-Nummer an Awido Enterprises Ltd. Senftenberger Ring 80 /Otto in 13435 Berlin ~  Stichwort „Mathe“. Einsendeschluss ist der 20.05.2014.
Die Lösung vom April lautet: Lösung: Inhalt des Glases: pi*r²*h   also  pi*2²*10= Ungefähr 125 cm³ ~ 80 mL sind schon drin, fehlen noch 45 mL. 1000 mm³=1cm³ ~ 1000mm³:50mm³= 20 Tränen pro cm³ * 45= 900 Tränen
Gewonnen hat: Herr Siegfried H. – herzlichen Glückwunsch!


Fußball WM Vorrunde ~ alle Spiele-Gruppen-Orte-Zeiten

Fußb4507Das 100,- € > GEWiNNSPiEL

Die Fußballweltmeisterschaft in BRASiLiEN hier im KiEZBLATT

Das WM – Gewinnspiel mit den Teilnehmern:
für die Gruppe A > E-Reichelt in der Berliner Staße in Tegel
für die Gruppe B > F.C. Arminia Heiligensee 77 e. V.
für die Gruppe C > Dorfkrug Tegel
für die Gruppe D > MEGA KING in der Gorkistraße – Fußgägngerzone in Tegel
für die Gruppe E > Steuerberater in Tegel mit dem TCH, Tennis-Club-Heiligensee
für die Gruppe F > Fränkel´s Würstchen
für die Gruppe G > Deutsche Bank, Filiale Alt-Tegel
für die Gruppe H > Bootsshop in der Brunowstraße
und dem WM – Catert > „mac-mo“ / Café im Tegelforum

GW Ab 110 09

 

110 07

110 08

110 09

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Matherätsel im April

Können Sie´s LöSEN?
Dann könnten Sie auch GEWiNNEN!
Bruchmann P IMG_9914
Stoff der Klasse 9
Der Tag der Menschen mit Behinderung fällt in diesem Jahr aus. Das finden viele Leute sehr schade. Auch der Schuhputzer Kai Bruchmann aus Berlin ist traurig. Abends sitzt er in seiner Wohnung und eine Träne läuft über seine Wange. Dabei hat er doch einen schönen Tag gehabt. So traf er den Goldschmied Wingerath und den Zauberer Mondini und danach aß er lecker bei mac-mo. Außerdem war er im Gästehaus der Polizei, um sich über die Vorbereitungen auf das Osterfest zu informieren. Vor dem Schuhputzer steht ein Glas, in welchem 80 mL Saft drin sind. Das Glas ist 10 cm hoch, ist zylinderförmig und hat einen Radius von 2 cm. Eine Träne hat ein Volumen von 50mm³. Nun die Frage an Sie, liebe Leser. Wie viele Tränen müsste der Schuhputzer in das Glas tropfen lassen, bis es voll wäre? ~ Viel Erfolg beim Lösen!                      ~ Ihr Kai Bruchmann
„Der Nachhilfelehrer aus Berlin“ (0172 183 64 15).
Gewinnen Sie ein Mittagessen für 2 Personen vom Café im Tegel-Forum „mac-mo“ in der Breitenbachstr. 10  in 13509 Berlin.
Senden Sie bitte Ihre Lösung mit Ihrer Telefon-Nummer an Awido Enterprises Ltd. Senftenberger Ring 80 /Otto in 13435 Berlin ~  Stichwort „Mathe“. Einsendeschluss ist der 20.04.2014.
Die Lösung vom März lautet: 2 Gleichungen:  I) x+y=20 und I) 4x+2y=70
daraus entsteht  4x+2(20-x)=70 und 2x+40=70 und x=15 und y=5
also 15 Pferde und 5 Menschen.
Gewonnen hat: Herr Siegfried H. – herzlichen Glückwunsch!


Matherätsel im März

Können Sie´s LöSEN?
Dann könnten Sie auch GEWiNNEN!
Bruchmann P IMG_9914
Stoff der Klasse 8 + 9
Tim, Sandra und Heinz gehen den Zabel-Krüger-Damm entlang. Dabei sehen sie viele Pferde und gut gelaunte Menschen und laufen weiter durch die schöne Umgebung.
Sie besuchen kurz den Rechtsanwalt für Medizinrecht Volker Loeschner in seinem Büro und dann gehen sie zu Reichelt, um sich das neue Kiezblatt zu holen. Dann geht´s zu Heinz in den 18. Stock. Puhhh, ist das hoch.
Später treffen sie noch den Zauberer Mondini, der hat immer ein paar Späßchen drauf. Nun zurück zum Ausgangspunkt.
Sie sehen auf einer Weide 20 Menschen und Pferde mit insgesamt 70 Beinen und freuen sich über das schöne Bild. Tim macht noch ein paar Fotos und dann gehen sie nach Hause.
Heute Abend sind sie alle im Gästehaus der Polizei eingeladen und treffen sich vorher im Märkischen Zentrum mit Freunden.
Nun die Frage an Sie liebe Leser. Wie viele Pferde und Menschen stehen denn am Ende auf der Weide?
Viel Erfolg beim Lösen! ~ Ihr Kai Bruchmann
„Der Nachhilfelehrer aus Berlin“ (0172 183 64 15).
Gewinnen Sie ein Mittagessen für 2 Personen vom Café im Tegel-Forum „mac-mo“ in der Breitenbachstr. 10  in 13509 Berlin.
Senden Sie bitte Ihre Lösung mit Ihrer Telefon-Nummer an Awido Enterprises Ltd. Senftenberger Ring 80 /Otto in 13435 Berlin ~  Stichwort „Mathe“.
Einsendeschluss ist der 21.03.2014.
Die Lösung vom Februar lautet:
2 Gleichungen
I x+y= 2 / II 11x+13y=23,60
Die Gleichungen in eine Gleichung gebracht
11(2-y)+13y=23,60 / 22-11y+13y=23,60 / 2y=1,60
y (Nelke)= 0,90 € und x (Rose) = 1,20 €
Gewonnen hat: Frau Gisela P. – herzlichen Glückwunsch!

Ihr Kai Bruchmann