Sondermittel-Plakette

Übergabe der Sondermittel-Plakette an den Bezirkssportbund Reinickendorf e.V..

Am 18.06.2021 überreichte die Bezirksverordnetenvorsteherin Kerstin Köppen die Sondermittel-Plakette an den Bezirkssportbund Reinickendorf e.V.

Hauptaufgabe des Bezirkssportbundes Reinickendorf e.V. ist die Förderung und Unterstützung des Sports in Zusammenarbeit mit den Sportvereinen und dem Landessportbund Berlin. Der Bezirkssportbund führt Sportveranstaltungen und Weiterbildungen/Seminare für 37 Mitgliedsvereine mit über 30.000 Sportlerinnen und Sportler im Bezirk Reinickendorf durch.

Für die angebotenen Weiterbildungen in den Themen Digitalisierung, Steuer- und Vereinsrecht, Vereinscoaching, Erste-Hilfe-Aus- und Fortbildungen, spezielle Förderprogramme für Frauen sowie für die Initiierung von Kinderschutzseminaren und dezentralen Übungsleiter-C-Ausbildungen in Reinickendorf werden mobile Konferenzmaterialien eingesetzt, die mit hohen Kosten und Aufwand gemietet oder geliehen werden müssen.

Mithilfe der Sondermittel der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf in Höhe von 750 € konnte eine Ausstattung mit mobiler Konferenztechnik durchgeführt werden.

PMBA


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.