Lebenshilfe

Das Video-Projekt der Lebenshilfe Berlin startete am 30.10.2021 auf YouTube!

Gefördert von der Aktion Mensch konzipiert das Projektteam „PosiTiVi“ der Lebenshilfe Berlin 24 Videobeiträge bis ins Jahr 2024, bei denen Inklusion und Teilhabe sichtbar werden und Menschen mit und ohne Beeinträchtigung zu verschiedenen Themen zu Wort kommen. Die Beiträge filmen inklusive Projekte in Berlin und naher Umgebung und zeigen ein offenes Miteinander in besonderen Zeiten.

Die Corona-Pandemie ist mit großen Einschnitten in unserem Alltag verbunden. Teilweise wurde das gesellschaftliche Leben auf null heruntergefahren und Kontakte eingeschränkt.
Menschen mit Beeinträchtigung waren davon besonders betroffen.

Das Projekt „PosiTiVi“ setzt an diesem Punkt an und möchte mit Filmen über Inklusion Menschen mit und ohne Beeinträchtigung bei verschiedenen Aktivitäten zeigen. Das TV-Projekt soll Menschen mit Beeinträchtigung in ihrer eigenen Sprache und mit ihren Themen erreichen. Deswegen wird alles in Leichter Sprache synchronisiert.

Die Inhalte stellen die Lebenswelten von Menschen mit Beeinträchtigung dar. Moderiert wird PosiTiVi von David Rosemann.

Alle Beiträge werden von einem bundesweiten Team von Menschen mit Handicap auf Leichte Sprache geprüft. Der Intro-Jingle wurde vom inklusiven Musik-Projekt „IckmachWelle“ aus Berlin komponiert.

Die ersten Videos sehen und finden Sie auf dem YouTube-Kanal der Lebenshilfe Berlin unter dem folgenden Link:

https://bit.ly/30ItnA2

Das Projekt-Team erreichen Sie unter:
positivi@lebenshilfe-berlin.de

Die Lebenshilfe Berlin engagiert sich seit 1960 als gemeinnützige Selbsthilfe-Organisation mit aktuell 1300 Mitgliedern für Menschen mit Behinderung und ihr Recht auf ein selbstbestimmtes Leben mitten in der Gesellschaft. An über 200 Standorten in Berlin unterstützen rund 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Menschen mit Behinderung und ihre Familien. Ein breites Angebot an Dienstleistungen orientiert sich am Leitbild der Inklusion. Im Jahr 2020 feierte die Lebenshilfe Berlin ihren 60. Geburtstag.
PMM


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.