Von Kelten – Druiden – Barden

  Konzertvortrag über die Kelten
Zu einem Konzertvortrag mit Thomas Siener lädt am 16. November 2018 um 19.30 Uhr die Humboldt-Bibliothek in Tegel ein.Das neue Programm von Thomas Siener mit Geschichten in Wort und Bild zum Leben der Kelten in den nordischen Ländern bietet einen informativ-unterhaltsamen Abend über „die Hochstehenden, die Mutigen, die Versteckten“, Attribute mit denen Angehörige dieses Volkes in der Geschichte beschrieben wurden.Heimisch in vielen Landstrichen unseres jetzigen Europas bergen diese rätselhaften Stämme auch noch heute etliche Geheimnisse. Thomas Siener berichtet von der ungewöhnlichen Lebensweise der Kelten.Erzählt wird von den Kulten der Druiden und Barden, dem reichhaltigen, fantasievollen Handwerk oder dem Alltag in der Dorfgemeinschaft und dem Leben der Adligen. Dabei bietet er zahlreiche musikalische „Erläuterungen“ auf seiner keltischen Harfe. In einer harmonischen und begeisternden Kombination von Wort, Bild und Klang entsteht so die vergangene Epoche der Kelten wieder vor den Augen des Publikums.

Der Eintritt ist frei.

Kontaktdaten: Humboldt-Bibliothek – Karolinenstr. 19 – 13507 Berlin
www.stadtbibliothek-reinickendorf.de
PMBA – kb164mt


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.