Rücktritt aus dem Bezirksvorstand

Zur nachfolgenden Mail hier die Aktualisierung – Zitat wie folgt:
Liebe LeserInnen, der gestern versandte Newsletter wird hiermit zurückgezogen und ist als gegenstandslos zu betrachten.
Ihre Newsletterredaktion“ Zitat ende.
——————————–Auszüge aus einer PM-Mail –Erklärung von Deniz Seyhun, Robert Irmscher und Marion Kheir zu ihrem Rücktritt aus dem Bezirksvorstand.

Der Bezirksvorstand hat in seiner Sitzung am 03.12.18 gegen unsere Stimmen mit Mehrheit dem Übertritt von weiteren 32 Mitgliedern zugestimmt, welche ihren Lebensmittelpunkt nicht in Reinickendorf haben und zudem keinerlei Identifikation mit der Reinickendorfer LINKEN vorweisen können. Damit erreicht der seit langem forcierte Prozess der Übernahme des Bezirksverbandes durch Anhänger von Servan Deniz & Co. ein Ausmaß, das wir nicht länger hinnehmen können.

Deshalb erklären wir mit sofortiger Wirkung unseren Rücktritt. Der Bezirksvorstand war in den 12 Monaten seit der Wahl nicht in der Lage, seine Verantwortung gemäß den demokratischen Grundsätzen unserer Partei wahrzunehmen….
PMM


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.