Reinicke-Fuchs-Spielplatz

Bezirksbürgermeister Frank Balzer und Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt eröffnen den Reinicke-Fuchs-Spielplatz in der Rathauspromenade.

Gemeinsam mit Kindern und Erzieherinnen der Peter-Witte-Grundschule und der Kita Rathauspromenade eröffneten Bezirksbürgermeister Frank Balzer und Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt den neuen Reinicke-Fuchs-Spielplatz.

Dieser ist im Rahmen der Bezirklichen Investitionsplanung erneuert worden. „Innerhalb einer Bauzeit von 4 Monaten wurden hier neue Spiel- und Sportangebote im Wert von 350.000 € geschaffen“, so Bezirksbürgermeister Frank Balzer.

Der Name und das Thema ergaben sich während der Kinderbeteiligung vor Ort, als ein Fuchs beobachtet werden konnte. Der Fuchs ist jetzt auf einigen Spielgeräten wiederzuentdecken. „Es gibt einen Fuchsbau zum Klettern und Rutschen, eine Fuchsfederwippe, ein Fuchskarussell und einen Fuchsschwanzsandtisch“, freut sich Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt.

Der Spielplatz in der Rathauspromenade befindet sich zwischen den Wohnblöcken der Wohnungsbaugenossenschaft „Reinickes Hof“.

In diesem Jahr wurden neben dem Spielplatz in der Rathauspromenade weitere Spielplätze fertiggestellt: Der Piratenspielplatz in der Almazeile (Konradshöhe), der Waldspielplatz Im Erpelgrund (Heiligensee), der Robinson Crusoe Spielplatz im Freizeitpark Tegel sowie der Spielplatz in der Sommerfelder Straße (Borsigwalde). Abschließend wird noch im Dezember der Spielplatz in der Waldshuter Zeile (Waidmannslust) eröffnet. Insgesamt hat der Bezirk damit mehr als eine Million Euro in Reinickendorfer Spielplätze investiert.

PMBA
kb1424


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.