Märkisches Viertel

Neubau einer barrierefreien Mittelinsel im Senftenberger Ring 99, Märkisches Viertel.

Das Straßen- und Grünflächenamt des Bezirks Reinickendorf von Berlin wird voraussichtlich bis zum 25. Oktober 2019 eine barrierefreie Mittelinsel errichten.

Ziel ist eine sichere, barrierefreie Überquerungsmöglichkeit der Fahrbahn und die Gewährleistung der Erreichbarkeit der Zufahrt des Kita-Neubaus für Rettungsfahrzeuge durch die Herstellung einer überfahrbaren Mittelinsel in gebundener Platten- und Pflasterbauweise.

Die Baukosten betragen rund 62.000 Euro und werden aus dem Städtebauförderungsprogramm – Stadtumbau 2019 (Bund-/Länderprogramm) finanziert.
PMBA


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.