Kolumne Juli 14

Map n i 137823 a1600 P aaLiebe Leserin, lieber Leser,
in den letzten Wochen hat uns ein Thema ziemlich stark beschäftigt. Schaffen unsere Jung´s den WM – Sieg oder nicht?
Nicht dass Sie jetzt denken, ich bin ein ein fanatischer Fußballfan. Nein, so ist das nun auch wieder nicht.   
Aber bei solch einem großen Ereignis fiebere ich dann auch mal mit und sicher einige von Ihnen auch.
Was mich allerdings stört, sind die ständigen Kritiken, die man jeden Tag lesen kann. Das nervt mich machmal regelrecht.
Besonders unser Bundestrainer wird ja oft ganz schön „unter Beschuss“ genommen. Er ist wirklich nicht zu beneiden.
Nun gut, Kritik hin oder her, schließlich sind wir ja schon recht weit gekommen und die „heiße“ Phase steht uns bevor.
Heute, am 8. 7., erscheint unsere neue Ausgabe und das sollte doch ein gutes Omen für das heutige Halbfinale gegen Brasilien sein. Ein guter Gegenspieler fällt aus, aber durch eine total miserable Attacke. Das was da passiert ist, war wohl wirklich alles
andere als fair. An dieser Stelle auch vom KiEZBLATT allerbeste Genesungswünsche. – Na ja, man weiß ja nie, vielleicht liest er auch das KiEZBLATT im Internet.
So, nun drücken wir Deutschland die Daumen.
Wir werden Weltmeister!

Nachdem wir das nun alles „in Sack und Tüten“ haben, geht es am Mittwoch ab in die Ferien.
Ich wünsche mit meinem Team allen Schulkindern eine tolle Zeit. Egal ob an einem anderen Ort oder in Berlin. Auch hier gibt es wieder Vieles zu bieten.
Und vergessen Sie bitte nicht den entlaufenden Kater.
(s. „Peterle wo bist du!?“ – Die Familie wird es Ihnen danken.
Sollten Sie einen Umzug planen, dann empfehle ich Ihnen die Umzugsspedition Stordel. (s. S. 9). Dort sind Sie in den besten Händen. Also auf geht`s mit Sack und Pack.
Ich wünsche Ihnen einen wunderschönen sommerlichen Juli.

Es grüßt Sie Ihre –  Marina Otto 
In optima forma – In Bestform. Der Stoff, aus dem Weltmeister gemacht sind.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.