KiEZBLATTFrageBVV 004 – „Erststimme“

Wie begründen Sie den Zuwachs/Verlust Ihrer Partei bei der Personenwahl (Erststimme)?

Der Zugewinn der Partei DIE LINKE bei den Erststimmen erklärt sich meines Erachtens mit einem engagierten Wahlkampf der Genossinnen und Genossen vor Ort und dem unermüdlichen Einsatz unseres Direktkandidaten, Hakan Taş, der ein Ergebnis erzielt hat, das mit den Kandidatinnen von Bündnis 90/ Die Grünen und FDP vergleichbar und nicht weit von unserem besten Erststimmenergebnis von 2009 entfernt ist. Der Abstand zwischen Erst- und Zweitstimmen ist gering und erklärt sich damit, dass wir einen Zweitstimmenwahlkampf geführt haben.
Felix Lederle (DIE LINKE Reinickendorf)

Die Steigerung bei den Erststimmen bestätigt die klare Politische Linie ihres Direktkandidaten Dr. Dieter Neuendorf, die dieser in zahlreichen Veranstaltungen Reinickendorferinnen und Reinickendorfern näher gebracht hat.
Rolf Wiedenhaupt (AfD Reinickendorf)

Eventuell noch folgernde Antworten lesen Sie dann bitte nach Eingang hier:  CDU ~ FDP ~ SPD

Der Zugewinn von Bündnis 90/Die Grünen bei den Erststimmen fiel sogar deutlicher aus als bei den Zweitstimmen. Dies zeigt, dass insbesondere der engagierte Wahlkampf unserer Direktkandidatin vor Ort bei den Bürgerinnen und Bürgern angekommen ist. Sie konnte aus ihrer Erfahrung im Abgeordnetenhaus heraus insbesondere die Themen Bildung, Chancengerechtigkeit und familienfreundliches Reinickendorf glaubwürdig vertreten und stand insgesamt für die notwendige Erneuerung der Politik.
Andreas Rietz (BVV-Fraktion Bündnis 90/Die Grünen)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.