Empfehlungen der ­anwalt.de-Redaktion

Gesetzesänderungen im Oktober
Die zweite Rate des Kinderbonus kommt. Zum Teil gilt wieder Insolvenzantragspflicht. Zu vielen weiteren Änderungen zählen eine zweite Phase der Überbrückungshilfe und eine seit 1955 erstmals erheblich neue Zahnärzte-Approbationsordnung.

Klage oder Aufhebungsvertrag – Stellenabbau in Zeiten von Corona
Noch verzögert durch Kurzarbeit werden zunehmend Kündigungen angedroht und Aufhebungsverträge angeboten. Betroffene fragen sich: Soll ich unterschreiben oder besser klagen? Von Rechtsanwalt Erich Hünlein

Sommerreifen im Winter – das sollten Sie wissen
Gibt es eine Winterreifenpflicht? Drohen Bußgelder bei falscher Bereifung? Und was ist bei einem Unfall mit dem Versicherungsschutz? Diese und weitere Fragen stellen sich viele wieder in den nun kälter werdenden Tagen. Von Rechtsanwalt Florian Schmitt

Die Patchwork-Familie – Erbrechtliche Fallstricke
Bei Patchworkfamilien handelt es sich, rechtlich betrachtet, um zwei unterschiedliche Familien. Das kann Kinder aus erster Ehe benachteiligen. Wichtig ist deshalb ein Testament. Von Rechtsanwalt Thomas Strutz

Kann eine Geldstrafe als Ratenzahlung beglichen werden?
Die Höhe einer Geldstrafe richtet sich nach dem Nettoeinkommen des Verurteilten. Finanziell schlecht gestellte Verurteilte haben daher die Möglichkeit, die Geldstrafe als Ratenzahlung zu leisten. Von Rechtsanwalt Achim Bensch

Überstunden in Teilzeit – ein Widerspruch?
Das Konzept einer Teilzeitstelle ist eine herabgesetzte Arbeitszeit gegenüber einer Vollzeitstelle. Daher sind regelmäßige Überstunden in Teilzeit widersprüchlich und können das Arbeitsverhältnis erheblich ändern. Von Rechtsanwalt Uwe Lehr

Darf ein Strafverteidiger eigentlich lügen?
Rechtsanwälte müssen sich an das Berufsrecht halten. Danach unterliegen sie der Pflicht zur Wahrheit. Wo liegen jedoch, was diese betrifft, gerade für Strafverteidiger die Grenzen des Zulässigen? Von Rechtsanwalt Arno Glauch

Bewährungsstrafe nach Totschlagvorwurf?
Die Anklage wegen gemeinschaftlichen Totschlags endete für einen Täter mit einer Bewährungsstrafe wegen gefährlicher Körperverletzung. Wie es dazu kam, berichtet dessen Strafverteidiger. Von Rechtsanwalt Christian Nordhausen

Was Sie vielleicht schon immer über amerikanische Rechtsanwälte wissen wollten …
Das Bild von Anwälten in den USA bestimmen für viele hierzulande vor allem amerikanische Filme und Serien wie L.A. Law, Better Call Saul oder Matlock. Doch wie so oft sieht es im echten Leben anders aus. Von Rechtsanwalt Wolfgang Gottwald

Ist der heimliche Mitschnitt eines Personalgesprächs erlaubt?
Das Smartphone macht es heute sehr leicht, Gespräche aufzuzeichnen. Erfolgt das heimlich, ist das jedoch auch beim Mitschneiden eines Personalgesprächs gleich aus mehreren Gründen nicht zu empfehlen. Von Rechtsanwalt Thomas Meder

Zahnarzthaftung: Honorarrückzahlung und Schadensersatzanspruch bei Behandlungsfehler
Was noch als normale Behandlung zu bewerten ist, und was als Behandlungsfehler, ist oft nicht leicht zu trennen. Gegebenenfalls geht es um Fragen der Nachbesserung, Honorarrückforderung und Weiterbehandlungskosten. Von Rechtsanwalt Dr. med. Herbert Karpienski

Schwerbehinderung bei Prostatakrebs
Wer an einem bösartigen Prostatatumor erkrankt ist, hat einen Anspruch auf Feststellung einer Schwerbehinderung. Den jeweiligen Grad der Behinderung bestimmen die genauen Umstände der Erkrankung. Von Rechtsanwalt Dr. Robert Heimbach

Kündigung wegen Verbreitung von Verschwörungstheorien?
Arbeitnehmern kann eine Kündigung drohen, wenn sie Verschwörungstheorien in den sozialen Medien posten oder davon am Arbeitsplatz berichten. Entscheidend ist der Gesamtzusammenhang.
Von Rechtsanwalt Alexander Bredereck

Wann wendet ein Täter bei einem Raub Gewalt an?
Gewalt im Sinne des Tatbestandes des Raubes setzt eine unmittelbar oder mittelbar gegen den Körper des Opfers gerichtete Einwirkung voraus. Wann das der Fall ist, ist nicht immer ganz verständlich. Von Rechtsanwalt Steffen Dietrich
PMM


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.