Archiv für den Monat: September 2017



Konzert mit Ausstellungseröffnung

Der offene Projektraum resiART lädt am 13. Oktober 2017 um 19 Uhr im Rahmen der Klangstraße zum Konzert mit Ausstellungseröffnung ein.
Die Singer-Songwriterin und Gitarristin Mari Mana entwirft melancholische sowie poetische Texte voller Lebenslust. Mit ihrer warmen, dunklen und bluesigen Stimme singt sie gefühlvolle, romantische Balladen. … weiterlesen





Auszüge aus einer PM-Mail –
Zum Lesen und Anpinnen: „ZUSAMMENLEBEN“
… Das vom Quartiersmanagement Letteplatz finanzierte Projekt „Schreibwerkstatt Lettekiez“ von Claudia Mattern und Mathias Hühn hat eine Wandzeitung herausgegeben. Das Thema: „Zusammenleben“. Es geht um persönliche Erlebnisse, Vorurteile, Ansichten, Rassismus, Respekt, Offenheit und um Mut. In der Zeitung berichten Kinder, Jugendliche und Erwachsene von ihren Erfahrungen, die sie als Deutsche mit oder ohne Migrationshintergrund gemacht haben…
Herzlich willkommen! Tel.: (030) 49 98 70 89-0,team@qm-letteplatz.de
PMM – kb152m















Reinickendorfer Ehrenpreis

Behinderten- und Seniorenparlament mit Verleihung des Reinickendorfer Ehrenpreises.
Am 13.11.2017 lädt die Bezirksbehindertenbeauftragte Regina Vollbrecht von 14 bis 16 Uhr zum Behinderten- und Seniorenparlament in den BVV-Sitzungssaal, Rathaus Reinickendorf Eichborndamm 215, 13437 Berlin, Altbau 3. Stock, Raum 337 ein. … weiterlesen



Kostenlose Pinnwand im September 17

Nur BARES ist WAHRES
Kaufe von Privat an Privat!
Mehrfamilienhaus – Haus – Eigentumswohnung Erbe/Erbanteile/Immobilien – Tel.: Tel.: 0157 75 77 96 88 oder 0176 22 71 15 67

Wer hilft?
Suche eine kleine ruhige Wohnung – bitte alles anbieten – ist Ihnen Ihre Wohnung/Haus zu groß – würden Sie eine Bürokauffrau, NiCHT Raucherin/Tinkerin, zuverlässig und ruhig aufnehmen – Hilfe ist selbstverständlich > Rieschert PF – 270309 in 13473
… weiterlesen

Auszüge aus einer PM-Mail –
Zur Antwort des Berliner Senats auf eine Anfrage bezüglich erneuter Ausfälle der Fähre zur Schulfarm Insel Scharfenberg, erklärt der Wahlkreisabgeordnete Stephan Schmidt:
„Bereits im vergangenen Winter kam es wegen Ausfällen der Fähre zu Beeinträchtigungen des Schulbetriebs. Im Januar stellte der Senat auf meine Anfrage hin technische Neuerungen, eine personelle Aufstockung und Kooperationen mit privaten Fährbetreibern in Aussicht. Passiert ist seitdem nichts und nun kommt es schon wieder zur zeitweisen Einstellung des Fährbetriebs, zuletzt am 15. September. Beim diesjährigen Sommercamp, das vom 21. bis 29. Juli stattfand, mussten sogar Viertklässler selbst über den See rudern, um auf die Insel zu gelangen. Ich finde das Nicht-Handeln des Senats gegenüber Schülern und Lehrern der Schulfarm verantwortungslos! ….
PMM . kb 151a






Alle waren sich einig!

Der Reinickendorfer Doppelhaushalt für die Jahre 2018 und 2019 ist unter Dach und Fach. Einstimmig beschlossen die Bezirksverordneten am Mittwochabend um 21.15 Uhr den vom Bezirksamt eingebrachten ausgeglichenen Haushaltplan. Das mehr als 300 Seiten starke Zahlenwerk hat 2018 ein Volumen von 634,4 Millionen Euro und 2019 von 641,6 Millionen Euro. … weiterlesen



Öffnungszeiten für Slipanlage Fährstraße in Heiligensee.
„Der Sommer neigt sich spürbar dem Ende zu und die Bootsführer werden bald ihre Boote aus dem Wasser holen wollen. Hierfür öffnen wir zum Abschluss der Saison die Schranke in der Fährstraße in Heiligensee vom 6. bis zum 20. Oktober 2017“ so Katrin Schultze-Berndt, Bezirksstadträtin für Bauen, Bildung und Kultur.












Sehr geehrte Damen und Herren,
wir möchten Sie gerne auf das Lesefestival „Sag, Auguste“ aufmerksam machen, das im Oktober im AVA-Kiez stattfindet und seinen Auftakt am Sonntag, den 01.10. zwischen 13 und 18 Uhr im CLOU am Kurt-Schumacher-Platz feiert.
Mit herzlichen Grüßen – Sare Özer
Quartiersmanagement Auguste-Viktoria-Allee
Graf-Haeseler-Str. 17 – 13403 Berlin
PMM