„100 Jahre Bezirk Reinickendorf“

Bürgerfest „100 Jahre Bezirk Reinickendorf“ wegen Corona-Gefahr verschoben.

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus kann das Bürgerfest „100 Jahre Bezirk Reinickendorf“ nicht wie geplant vom 21. bis 23. Mai stattfinden, sondern wurde auf das August-Wochenende vom 14. bis 16.08. verlegt.

„In der Hoffnung, dass sich die Lage bis dahin so entschärft hat, um das Fest rund ums Rathaus Reinickendorf bedenkenlos ausrichten zu können, haben wir unsere Planungen dementsprechend neu ausgerichtet“, sagt Bezirksbürgermeister Frank Balzer.

Bei freiem Eintritt sollen die Besucherinnen und Besucher dann ein attraktives Musikprogramm auf zwei Bühnen, ein Kinderprogramm und viele kulinarische Verlockungen geboten bekommen.
PMBA


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.