Auszüge aus einer PM-Mail –…Zu aktuellen Pressemeldungen bezüglich der Rattenplage in Tegel-Süd erklärt der Wahlkreisabgeordnete, Stephan Schmidt:…Das Problem der Ratten tritt allerdings in ganz Berlin derzeit wieder massiv auf. Die CDU-Fraktion hatte deshalb bereits im Oktober einen Antrag in das Berliner Abgeordnetenhaus eingebracht, in dem wir eine intensivere Rattenbekämpfung fordern. … weiterlesen





Auszüge aus einer PM-Mail – Termine  > 16. April 2018 – Öffentliche Fraktionssitzung – 18:30 in der Regionalgeschäftsstelle Nord der LINKEN Berlin – 20. April 2018 – Rechtsberatung – zu Arbeits- und Sozialrecht; 9 – 14 Uhr im Bürgerbüro von Hakan Taş (MdA)21. April 2018 – Politfrühstück – 11 Uhr in der Geschäftsstelle „Politfrühstück“ > mehr

Auszüge aus einer PM-Mail –In der Woche vor Ostern haben sich die beiden Ortsverbände der LINKEN Reinickendorf Nord und Süd gegründet. Der Ortsverband Nord wählte Lina von Kries und Robert Irmscher zu gleichberechtigen Sprecher*innen. Der Ortsverband Süd wählte Servan Deniz zum alleinigen Sprecher. – kb158m

Auszüge aus einer PM-Mail –Die nächste Bürgersprechstunde des Abgeordneten Hakan Taş findet am Freitag, dem 27. April 2018 in der Zeit von 10:00 bis 14:00 Uhr in unserem Bürgerbüro in Alt-Reinickendorf 1, 13407 Berlin statt. Um Wartezeiten zu vermeiden, wird vorab um telefonische Anmeldung unter der Rufnummer 030 / 983 54 850 gebeten. Herzliche Grüße
Servan Deniz.

Auszüge aus einer PM-Mail –Die Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf (BVV) beschloss am gestrigen Mittwoch, dem 11.04.2018 einstimmig ein durch die FDP-Fraktion eingereichtes Ersuchen zur Erneuerung des Livestreams. Die bislang angebotene Übertragung der Sitzungen im Internet wird aufgrund veraltetet Technik von gängigen Webbrowsern blockiert und ermöglicht Lücken im Datenschutz….

Auszüge aus einer PM-Mail –…Über Ideen für ein funktionierendes Verkehrskonzept für Berlins Norden möchte ich mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern am 23. April um 18 Uhr diskutieren. Im Namen des Fraktionsvorsitzenden Florian Graf, den Reinickendorfer Abgeordneten Jürn Jakob Schultze-Berndt, Stephan Schmidt, Michael Dietmann, Burkard Dregger und Emine Demirbüken-Wegner wird ins Vereinsheim des VfL Tegel, Hatzfeldallee 29, 13509 Berlin eingeladen….Die Veranstaltung ist kostenlos. Anmelden können Sie sich bis zum 18.4. unter mail@cdu-fraktion.berlin.de oder telefonisch unter 030-2325 2115. Tim-Christopher Zeelen….

Auszüge aus einer PM-Mail –…Die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf begrüßt die Wahl vom ehemaligen Oberstaatsanwalt Heinz-Jürgen Schmidt als siebentes und letztes Mitglied des Schöffenwahlausschusses am Amtsgericht Tiergarten. Die Sozialdemokraten hatten die Kandidatur des FDP-Mannes ausdrücklich unterstützt. „Heinz-Jürgen Schmidt, den wir lange aus der BVV kennen, ist ein Liberaler mit Leib und Seele und im besten Sinne des Wortes“, erklärte Marco Käber, SPDFraktionsvorsitzender….

Auszüge aus einer PM-Mail –Tegeler Gespräche > Dienstag, 17. April 2018 > Restaurant „Alter Fritz“, > Karolinenstraße 12, 13507 Berlin-Tegel > 17:30 Uhr Einlass > Thema: „Die soziale Marktwirtschaft im 21. Jahrhundert erneuern!“ > mit Volker Kauder, MdB…Dr. Frank Steffel, MdB…



Saison-Start bei Jugendverkehrsschulen

Nachdem in den beiden Jugendverkehrsschulen im Bezirk
(Aroser Allee 195 und Senftenberger Ring 25 a) schon die ersten Radfahrprüfungstermine für die Reinickendorfer Schülerinnen und Schüler stattgefunden haben, findet nun auch an den Nachmittagen das „Freie Fahren ohne Anmeldung“ statt. Das teilt Bezirksstadtrat Tobias Dollase mit. … weiterlesen

Auszüge aus einer PM-Mail –…der Abgeordnete Jörg Stroedter erklärt… „Die Ankündigung von Vattenfall, in Hamburg und Berlin massiv Stellen kürzen zu wollen, ist perfide und für mich nicht nachvollziehbar. Ein Unternehmen, welches sich so intensiv um den Betrieb der Strom- und Gasnetze in Berlin bemüht, kann nicht einerseits Personal abbauen und dann andererseits erwarten, bei der Netzkonzessionierung berücksichtigt zu werden…. … weiterlesen



Auszüge aus einer PM-Mail –… Stephan Schmidt MdA lädt zu einem gemeinsamen Waldspaziergang durch die Heiligenseer Baumberge ein. Revierförster Frank Mosch wird die Gruppe führen und über die Besonderheiten dieses Teiles des Tegeler Forstes sowie weitere Fragen der Forstwirtschaft informieren…. Samstag, dem 28. April 2018, ab 9:00 Uhr. Anmeldungen … unter 030 40 39 57 93.


Auszüge aus einer PM-Mail –…Vortrag „Vorsorge treffen… aber wie?“ Zur Einstimmung wird der Kurzfilm „Zwischen Licht und Schatten“ gezeigt, der die Geschichte von Martha und Herbert erzählt und zeigt, wie sich innerhalb der Demenz Realität, Erinnerung und Fantasie vermischen….Film und Vortrag sind kostenlos. Termin: Donnerstag, 03.05.2018, 16-18 Uhr – Veranstaltungsort: Ev. Wohnungsgen. Altenhof Tegelort eG, Beatestraße 29, 13505 Berlin Anmeldung: 49 87 28 85… Unionhilfswerk … kb158t

Auszüge aus einer PM-Mail –
… dreiteiliger Workshop, der im Rahmen des Lesefestivals „Sag, Auguste! – Lesen und lesen lassen im Kiez“ stattfindet, widmet sich dem Thema des Self-Publishing und richtet sich an alle Interessierten im Auguste-Viktoria-Allee-Kiez, die ihre Werke publizieren möchten. … Das Workshopangebot: von Samstag, 28. April bis Samstag, 26.Mai… Melden unter team@qm-auguste-viktoria-allee.de. Quartiersmanagement Auguste-Viktoria-Allee…kb158m

Auszüge aus einer PM-Mail – … Platz vor der Grundschule in den Rollbergen im Ortsteil Waidmannslust zu benennen. In einem transparenten Prozess sollen dabei die Anwohnerinnen und Anwohner, sowie die Institutionen vor Ort aktiv beteiligt werden…. Durch das aktive Beteili-gungsverfahren für die Namensfindung des Platzes wollen wir als SPD-Fraktion die Identifikation der Anwohnerinnen und Anwohner mit ihrem Kiez weiter stärken…. Marco Käber – kb158m






Frühjahrsputz 2018

Reinickendorf macht sich wieder fit für den Frühling!
Mit der offiziellen Plakateröffnung am heutigen Dienstag an der Greenwichpromenade in Tegel begann – gemeinsam mit der Wall GmbH – die diesjährige Frühjahrsputzkampagne für ein sauberes Reinickendorf. Dazu wird wie bereits in den Vorjahren mit City-Light-Plakaten im Bezirk für die Kampagne geworben. … weiterlesen


Auszüge aus einer PM-Mail – …Die Autorinnen und Autoren des Writers Coaching (Kurse der Volkshochschule Reinickendorf unter Leitung von Claudia Johanna Bauer) präsentieren ihre Texte. Skurril, bizarr, lebendig. Anders. Auf alle Fälle nicht langweilig. …Donnerstag, 12.04.2018, 19.30 Uhr – Humboldt-Bibliothek, Karolinenstraße 19, Berlin-Tegel …
Bettina Kerwien

Auszüge aus einer PM-Mail – … In den letzten zwei Jahren haben Prof. Dr. Jessica Lilli Köpcke und Arne Schöning Erzählungen und Fotos von 23 Menschen, die mit einer Querschnittslähmung leben, zusammengetragen. Diese Erzählungen bieten einen tiefen und persönlichen Einblick in das Leben der Protagonisten….Wir laden Sie heute … zur ersten Vernissage und Buchpräsentation ein. Fontane-Haus – Wilhelmsruher Damm 142c – 08.06.2018 von 16 bis 19 Uhr – kostnfrei. Prof. Dr. Jessica Lilli Köpcke, Arne Schöning .kb158t

























Auszüge aus einer PM-Mail – Erneute kurzfristig Sperrung der Autobahnauffahrt Schulzendorfer Straße sorgt für Verärgerung in Heiligensee – Heiligenseer Bevölkerung wird im Unklaren gelassen….soll ab dem 09.04.2018 die Auffahrt der A111 Schulzendorfer Straße in Fahrtrichtung Hamburg bis zum 09.05.2018 wegen Bauarbeiten gesperrt werden.,,,In der Folge werden wieder wie zuletzt unwissende Autofahrer auf die Auffahrt fahren und für ein Verkehrschaos sorgen!“, ärgert sich Stephan Schmidt, „Warum kann so etwas nicht mit einem angemessen Vorlauf mitgeteilt werden?“…

Auszüge aus einer PM-Mail -…Am Freitag, den 20. April 2018 veranstaltet Bettina König gemeinsam mit der BSR einen Kiezspaziergang, um die Müllsituation in Reinickendorf-Ost zu bewerten und bei der BSR für mehr Mülleimer für den Kiez zu werben….Jeder ist herzlich eingeladen, bei dem Rundgang mit der BSR dabei zu sein! Los geht es um 15:00 Uhr vor dem Bürgerbüro von Bettina König in der Amendestr. 104. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich….Treffpunkt: Vor dem Bürgerbüro von Bettina König
Amendestraße 104, 13409 Berlin/Reinickendorf-Ost….


NEUES Medikament …

SUPER – Mein Arzt sagt mir:“Jetzt gibt es ein NEUES Medikament …“ und er empfiehlt es Ihnen.
Doch Vorsicht ~ weist er Sie auch darauf hin, dass dieses Medikament wegen evtl. Nebenwirkungen noch nicht „… bis auf den Grund erforscht ist …“!
Gilt Ihr Vertauen solch Medikamenten nicht und Sie wären nicht gern unfrei-willig und kostenlos ein „Versuchskaninchen“ für die PharmaIndustrie, dann sollten Sie nachfragen – denn … … weiterlesen