… nach Corona

Wann:
05. August 2021 um 19:00
2021-08-05T19:00:00+02:00
2021-08-05T19:15:00+02:00
Wo:
Ratskeller Reinickendorf – Zhou ́s Fine
ichborndamm 215-239
13437 Berlin
Kontakt:
SPD Reinickendorf Ramin Rachel Kreisgeschäftsführer Waidmannsluster Damm 149, 13469 Berlin
Tel. 030 411 70 36
Wie geht es nach Corona weiter? Wer zahlt die Rechnung?

Sehr geehrte Damen und Herren,
Neben den sozialen Einschnitten, hat die Coronapandemie tiefe wirtschaftliche Spuren hinterlassen. Alleine für das Land Berlin gehen die zusätzlichen Kosten in die Milliarden. Die Sparanstrengungen der letzten Jahren sind praktisch wieder aufgebraucht: Müssen wir zu den harten Sparmaßnahmen der Wowereit-Ära zurück? Wird es wieder heißen:„Sparen bis es quietscht!“? – Müssen wir wieder privatisieren und soziale Angebote streichen? Was passiert mit den notwendigen Investitionen? Werden sie wieder verschoben? Werden sich damit soziale Spannungen verschärfen?

Wir wollen mit Ihnen diskutieren.

Hierzu laden wir ein: Cansel Kizeltepe – MdB, SPD, Diplom-Volkswirtin
Uwe Brockhausen – Reinickendorfer Bezirksstadtrat für Wirtschaft, Gesundheit, Integration und Soziales
Frank Wolf – ver.di Landesbezirksleiter Berlin-Brandenburg
Moderation: Sven Meyer– SPD-Kandidat für das Abgeordnetenhaus im Wahlkreis 4, Waidmannslust, Wittenau, Borsigwalde und Teile von Tegel,
und Torsten Einstmann SPD-Bundestagskandidat für Reinickendorf.

Mit freundlichen Grüßen,
Ramin Rachel

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.