Demenz

Wann:
20. Januar 2020 um 11:00 – 22. Januar 2020 um 13:00
2020-01-20T11:00:00+01:00
2020-01-22T13:00:00+01:00
Wo:
Kontaktstelle PflegeEngagement Reinickendorf
Eichhorster Weg 32
13435 Berlin
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Tatjana Stickel, Kontaktstelle Pflege Engagement Reinickendorf
030 644 97 60 63

Zusammenleben mit Demenz.
Informations-Veranstaltung zum Umgang mit Menschen mit Demenz

– Kann ich sie noch Auto fahren lassen?
– Findet er den Weg ins Bad?
– Wie soll ich reagieren, wenn sie immer wieder dasselbe fragt?

Es stellen sich viele Fragen, wenn man sich um eine an Demenz erkrankte Person kümmert. Die Erkrankung stellt Angehörige vor große Herausforderungen. Betroffene zeigen Verhaltensweisen, die befremden und verunsichern. Ihre Betreuung erfordert viel Geduld und Kraft.

In der Veranstaltung möchten wir zeigen, wie ein guter Umgang mit Menschen mit Demenz gelingen kann und wie wir sie im Alltag unterstützen können. Gleichzeitig möchten wir Tipps geben, wie man sich als Angehöriger schützen und seine Kräfte zusammenhalten kann.

Die Veranstaltung findet zur Zeit des Angehörigencafé Demenz statt, einer Gesprächsgruppe für Angehörige von Menschen mit Demenz. Sie haben daher zusätzlich die Möglichkeit, sich über die Gruppe zu informieren.

Referentin:
Marlies Carbonaro, Gerontotherapeutin, Seminarleiterin für Stressbewältigung, Sängerin

Hintergrund:
Die Kontaktstellen PflegeEngagement unterstützen betreuende und pflegende Angehörige sowie pflegebedürftige Menschen jeden Alters im Umfeld von häuslicher Pflege durch Angehörigen-gesprächsgruppen, ehrenamtliche Besuchsdienste und Informationsveranstaltungen.
Die Kontaktstellen PflegeEngagement werden gefördert durch die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, sowie die privaten und gesetzlichen Pflegekassen.
Unsere Angebote sind kostenlos.

PMM


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.