Humboldtbibliothek …

… in der Karolinenstraße 19 – 13507 Berlin Tel.: 43 73 68 0
Freitag, 25. Mai 2018, 19.30 Uhr
„Und dennoch spukt’s in Tegel“
Ein unterhaltsamer literarischer Spaziergang durch die Jahrhunderte, von der Goethezeit bis in die Gegenwart. Tegel im „Faust“, im Roman, im Kinderfunk und im Sonett. Lesung mit Claudia Johanna Bauer und Meinhard Schröder.
Im Rahmen der 5. Tegeler Geschichts-Sonntage; gefördert von der dezentralen Kulturarbeit des Bezirksamtes Reinickendorf. Eintritt 6,- €, ermäßigt 4,- €

Dienstag, 29. Mai 2018, 19.00 Uhr
Vernissage: Illustrationskunst aus Georgien
Georgien ist im Jahr 2018 Ehrengast der weltgrößten Bücherschau, der Frank-furter Buchmesse. Aus diesem Anlass präsentiert Gastlandpartner kulturkind Berlin in Zusammenarbeit mit der Humboldt-Bibliothek eine Ausstellung über georgische Illustrationskunst
Bis zum 31. Juli 2018 können die Illustrationen besichtigt werden. Eintritt frei


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.