Jugendberufsagentur

Jugendstadtrat Alexander Ewers und Jugendamtsdirektorin Claudia Schütz
beim Treffen mit dem Team der Jugendberufsagentur.

Die Jugendberufsagentur Reinickendorf (JBA) ist am Dienstag, den 24.05.2022, mit ihrem Team und einem Beratungsstand im Märkischen Zentrum am Stadtplatz zu Gast. In der Zeit von 14 bis 17 Uhr werden die Kolleginnen und Kollegen aus den verschiedenen Bereichen der Jugendberufsagentur allen interessierten jungen Menschen vor Ort Rede und Antwort stehen.Mit dabei ist unter anderem die Berufsberatung, die Arbeitsvermittlung, die Jugendberufshilfe und der Berater der beruflichen Schulen. Gemeinsam gibt das Team Auskunft über offene Arbeits- und Ausbildungsstellen und berät Schülerinnen und Schüler zu schulbegleitenden Ausbildungen und Berufsschulen. Tipps, Ratschläge und Informationen zu hilfreichen Anlaufstellen gibt es auch zu Themen wie Geldsorgen, Zukunftsangst oder Problemen zu Hause.

Anne Friedemann, Leiterin für die Abteilung U25, sagt: „Wir wollen mit den Jugendlichen direkt ins Gespräch kommen und zwar dort, wo sie sind. Daher gehen wir regelmäßig mit unserem Angebot nach draußen und informieren vor Ort. Für junge Menschen stellt es oft noch eine Hürde dar, einen Termin zu vereinbaren und in eine Behörde zu gehen. Diese Barriere wollen wir abbauen und zeigen, dass man unkompliziert mit uns sprechen kann.“

Reinickendorfs Jugendstadtrat Alexander Ewers (SPD) unterstützt diese direkte Ansprache ausdrücklich. Ende April besuchte er bereits, gemeinsam mit Jugendamtsdirektorin Claudia Schütz, die Jugendberufsagentur, um die Kolleginnen und Kollegen persönlich kennenzulernen: „Ich habe hier ein engagiertes Team getroffen und kann alle jungen Leute bis 27 Jahren nur ermutigen, sich dort beraten zu lassen. Hier wird euch garantiert weitergeholfen auf dem Weg in ein erfolgreiches Berufsleben.“

Termine und Beratungen gibt es auch immer am Standort der JBA in der Innungsstraße 40, 13509 Berlin. Die Öffnungszeiten und weitere Informationen sind auf der Webseite der Jugendberufsagentur Reinickendorf zu finden.

Telefon: (030) 55 55 36 66 12

Jugendberufsagentur am 24. Mai vor Ort im Märkischen Viertel
Pressemitteilung Nr. 0216 vom 20.05.2022
Bildvergrößerung: 0216_besuch-in-der-jugendberufsagentur.jpg
Bild: BA Reinickendorf

PMBA


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.