Spielplatz Neptunstraße


Am Dienstag fand die Abnahme für den Kleinkindspielplatz an der Neptunstraße statt. Der Spielplatz wurden mit einer Summe von 145.000 Euro aus dem Kita- und Spielplatzsanierungsprogramm finanziert.

Herr Neptun und Frau Nixe freuen sich ab sofort auf die Kinder, und auch der kleine Delfin lädt alle zum Spielen ein. Für junge Piraten steht schon ein Schiffchen bereit, um in See zu stechen. Eine Besonderheit auf diesem Platz ist der Sandtisch, der mit einem Rollstuhl unterfahren werden kann.

„Jetzt erstrahlt der kleine Spielplatz im neuen Glanz“, freut sich Bezirksstadträtin Korinna Stephan. In den kommenden Wochen wird auch der Spielplatz Roedernallee/Alt-Wittenau in Wittenau fertiggestellt und eröffnet.

Bild: BA Reinickendorf
PMBA


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.