S25 – 10 Minuten-Takt

Rund um die S-Bahnhöfe in Reinickendorf ist die Parkplatzsituation oft sehr angespannt, da viele Pendlerinnen und Pendler aus dem Berliner Umland einen Parkplatz suchen und die Reinickendorfer Straßen verstopfen.

Die FDP-Fraktion in der BVV fordert daher in einer Empfehlung die Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher und Klimaschutz und die S-Bahn Berlin GmbH auf, auf der Strecke der S 25 einen 10-Minuten-Takt zeitnah einzuführen um die Parkplatz- und Verkehrssituation rund um die Reinickendorfer S-Bahnhöfe zu entlasten.

Der FDP-Fraktionsvorsitzende David Jahn dazu: „Berlin und Brandenburg müssen als gemeinsame Metropolregion gedacht werden. 300.000 Pendlerinnen und Pendler fahren täglich zur Arbeit nach Berlin. Der 13. Bezirk existiert außerhalb der Stadtgrenzen. Mit den derzeit oft überfüllten S-Bahnen ist der ÖPNV nicht attraktiv. Wir Liberale setzen gemeinsam mit der Zählgemeinschaft auf eine Stärkung von Bus und Bahn.“

Mit freundlichen Grüßen Andreas Otto
FDP-Fraktionsgeschäftsführer

BVV-Reinickendorf – Eichborndamm 215 – 13437 Berlin
PMM


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.