Handwerkskammer Berlin teilt mit …

© Auremar / Fotolia
Zuschüsse verlängert
Ob Ausbildung im Verbund, in Splitterberufen oder für Prüfungsvorbereitungen: Unternehmen erhalten finanzielle Unterstützung, denn betriebliche Ausbildungsplätze werden bis zum 30. Juni 2025 weiter gefördert. Zu Förderprogrammen beraten wir kostenfrei. Infos: www.hwk-berlin.de/fbb.© Martina Puchalla
Azubi Akademie
Auszubildende brauchen manchmal Nachhilfe oder mehr Vorbereitung für Prüfungssituationen. Die Azubi Akademie bietet Lese- und Rechtschreib-Workshops, Mathekurse, aber auch Ausflüge und mehr, um Ausbildungsbetriebe zu unterstützen – für Berliner Azubis kostenfrei. Hier ein Programmüberblick.

Umfrage: Ansehen des Handwerks steigt
Laut einer repräsentativen Forsa-Umfrage ist das Ansehen des Handwerks in der Bevölkerung 2021 deutlich gestiegen. Auch die vielseitigen Karrierechancen im Handwerk werden stärker wahrgenommen. Sorgen bereitet der Fachkräftemangel. Dieser Wert hat sich mehr als verdoppelt (von 19 auf 44 Prozent). Das soziale Ansehen von Handwerkerinnen und Handwerkern wird stärker mit deren „Gebrauchtwerden“ verknüpft (Anstieg von 41 auf 56 Prozent). Viele sehen im Handwerk gute Zukunfts- und Verdienstmöglichkeiten sowie sichere Arbeitsplätze (Top-Wert 85 Prozent). Mit der Imagekampagne, kostenfreien individuellen Plakaten oder Spots machen Sie Ihren Betrieb bekannter – und erreichen neue Kunden.

© Senatsverwaltung, Abt. Frauen und Gleichstellung
Personalführung für alle Lebensphasen
Wie Betriebe mit einer offenen, attraktiven und zukunftsfähigen Unternehmenskultur neue Mitarbeiter*innen finden, zeigt dieses Online-Seminar der Kampagne „Gleichstellung gewinnt“ am 27. Januar 2022, um 16 Uhr. Zur Anmeldung.

© Handwerkskammer Berlin
Handwerk in Berlin – aktuelle Ausgabe
Hier können Sie die aktuelle Ausgabe unseres Magazins digital lesen, unter anderem mit Beiträgen zum Aktionsprogramm Handwerk, zur Ausbildungsbilanz und – wie immer – mit zahlreichen Hinweisen zu Weiterbildungsseminaren.

© Lettas / AdobeStock
Annedore-Leber-Preis 2022: Jetzt bewerben oder nominieren
Sie setzen sich beispielhaft für die Eingliederung von Menschen mit Behinderung in Ausbildung und Arbeit ein und ermöglichen ihnen so eine Teilhabe am Arbeitsleben? Dann bewerben Sie sich noch bis zum 31. Januar 2022. Weitere Infos und die Bewerbungsunterlagen.

© Handwerkskammer Berlin
Netzwerktreffen
Wer dem erfolgreichen Netzwerktreffen für Frauen im Handwerk Ende 2021 nicht live folgen konnte, findet jetzt einen Mitschnitt der Diskussionsrunde im Netz. Auch unsere Präsidentin Carola Zarth diskutierte mit über das Thema „Zukunft gestalten“.

© Torbz / AdobeStock
Das ändert sich 2022
Der gesetzliche Mindestlohn steigt, es ändern sich die Bemessungsgrenzen und Beitragssätze für Sozialabgaben und die Rentenversicherung. Stufenweise Umtauschfristen für Führerscheine sind neu: 2022 treten zahlreiche Änderungen in Kraft, einige sind der Corona-Pandemie geschuldet. Ein Überblick.

Handwerkskammer Berlin
Blücherstr. 68
10961 Berlin
Telefon: +49 30 259 03-01

E-Mail: info@hwk-berlin.de

Die Handwerkskammer Berlin ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Sie wird gemäß § 109 der Handwerksordnung (HwO) gerichtlich und außergerichtlich durch die Präsidentin Carola Zarth und den Hauptgeschäftsführer Jürgen Wittke vertreten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.