Bezirksbürgermeister im KiEZBLATT

Alles Gute für 2022!

Liebe Reinickendorferinnen und Reinickendorfer,
wenn die Tage langsam kälter werden, können wir uns wieder auf Weihnachten und den Jahreswechsel freuen.
Das Jahr 2021 war nicht einfach.
Die Pandemie hat uns leider weiter fest im Griff und wir müssen uns nach wie vor vorsichtig verhalten und an die im Interesse des Gesundheitsschutzes notwendigen Regeln halten.
Ich habe mich sehr gefreut, dass die ganz überwiegende Zahl unserer Bürgerinnen und Bürger die schwierige Zeit sehr diszipliniert gemeistert und ihren Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie geleistet hat.

Reinickendorf ist nicht nur ein sehr schöner und lebenswerter Bezirk, sondern hat auch die Chance, eine richtige Zukunftswerkstatt für ganz Berlin zu werden. Als neu gewählter Bezirksbürgermeister möchte ich mit vielen engagierten Menschen dafür arbeiten, dass Reinickendorf seine Chance nutzen und eine richtige Erfolgsgeschichte in den nächsten Jahren schreiben kann.

Auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens wird ein moderner Wirtschafts-standort für urbane Technologien in zentraler Lage von Berlin und ein neues zukunftsweisendes Wohnquartier entste-hen. In Reinickendorf wird für die Stadt von morgen geforscht und gearbeitet sowie modern und nachhaltig gelebt werden. Wer sich in Reinickendorf umschaut, wird feststellen, dass in vielen Ortsbereichen investiert sowie die Zukunft entwickelt wird.

Ich halte es für sehr wichtig, dass wir einen Beitrag dafür leisten, dass der Klimawandel gestoppt und die Verkehrs- und Mobilitätswende so organisiert wird, dass alle Bürgerinnen und Bürger unabhängig vom Geldbeutel mobil bleiben können. Ich möchte den notwendigen Wandel in unserem Bezirk sozial gestalten. Wir brauchen mehr bezahlbaren Wohnraum und eine erfolgreiche wirtschaftliche Entwicklung, die für gute Arbeit und Nachhaltigkeit steht. Mein Ziel ist es, in den nächsten Jahren die Weichen so zu stellen, dass sich alle Bürgerinnen und Bürger in unserem Bezirk wohlfühlen und gut leben können. Wir werden die Pandemie überwinden und unsere Zukunft gestalten.

Das Weihnachtsfest und der Jahreswechsel sind eine gute Gelegenheit, sich die Zeit für die Dinge zu nehmen, die wirklich wichtig sind.

Denken wir gerade in der besinnlichen Zeit an die Menschen, denen es leider nicht so gut geht oder die einsam sind.

Ich wünsche Ihnen besinnliche Festtage im Kreis Ihrer Familie und
Freunde.
Das Jahr 2022 steht vor der Tür. Alles Gute für den Jahreswechsel und die Zukunft!

Ihr ~ Uwe Brockhausen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.