Ballot Bins in Reinickendorf!

Auf Antrag der FDP-Fraktion in der BVV Reinickendorf wurde ein Ballot-Bin (Zigaretten-Mülleimer) am S+U Bahnhof Wittenau angebracht.

Der Antrag der FDP-Fraktion wurde im Juni 2020 beschlossen und kürzlich von der BVG umgesetzt. Beim Ballot Bin können Passantinnen und Passanten mit ihrem Zigarettenstummel abstimmen, beispielsweise bei Schätzfragen.

David Jahn, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der FDP-Fraktion, erklärt dazu: „Es freut mich, dass unsere Initiative umgesetzt wurde. Viele Bürgerinnen und Bürger werfen am S+U Bahnhof Wittenau ihre Zigarettenstummel auf den Boden, ohne zu wissen, dass ein Zigarettenstummel etwa acht Liter Grundwasser verschmutzen kann. Unsere Initiative soll ein Angebot schaffen, den Zigarettenstummel künftig umweltgerecht zu entsorgen.“

Foto: FDP-Fraktion: David Jahn, stellv. FDP-Fraktionsvorsitzender
PMM


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.