Aktion „Frohnau hilft“

Spende für Pflegekräfte am Tag der Pflege ~ Restaurant-Gutscheine im Wert von 750€ an Humboldt-Krankenhaus überreicht.

Anlässlich des Internationalen Tages der Pflege, der jährlich am 12. Mai begangen wird, überreichten Kai Kottenstede, SPD-Kandidat für die Wahl des Abgeordnetenhauses im September im Wahlkreis Frohnau, Hermsdorf und Freie Scholle, und Björn Hawlitschka, Kandidat für die Bezirksverordnetenversammlung, dem Pflegepersonal des Vivantes Humboldt-Klinikums in Reinickendorf Restaurantgutscheine in Höhe von 750€.

Die Gutscheine wurden im Rahmen der Aktion „Frohnau hilft“ gesammelt, die die beiden SPD-Politiker mit Unterstützung der Frohnauer Restaurants initiiert hatten. Bürgerinnen und Bürger konnten seit Jahresbeginn in den Restaurants die Gutscheine kaufen und diese für die Spendenaktion hinterlegen lassen.

“Wir wollten etwas für die vielen Menschen in Pflegeberufen tun, die in der aktuellen Krise besonders belastet sind. Wir haben uns gefragt, was wir hier auf lokaler Ebene tun können, um ein Signal des Zusammenhalts und der Unterstützung zu senden”, so Kottenstede zu der Idee hinter der Aktion.

„Wir bedanken uns bei allen Restaurants und allen Bürgerinnen und Bürgern, die die Aktion unterstützt haben“, ergänzt Hawlitschka.

Im Namen des Humboldt-Krankenhauses nahm Nancy Riese, Bereichspflegeleitung des Humboldt-Klinikums, die Spende entgegen: „Wir freuen uns sehr über das Geschenk am Tag der Pflege. Da ist ein schönes Zeichen der Anerkennung unserer Arbeit und dass es aus unserem Bezirk kommt, freut uns umso mehr.“

Bereits im vergangenen Dezember hatten Kottenstede und Hawlitschka in einer ähnlichen Aktion dem Geschäftsführer des Dominikus-Krankenhauses in Hermsdorf, Thilo Spychalsky, bereits ein Paket von Restaurant-Gutscheinen überreicht.

Kottenstede betonte die Bedeutung der Aktion für seine Kandidatur im Wahlkreis:“Ich möchte zeigen, wofür ich als Kandidat stehe: für mehr Zusammenhalt in unserer Gesellschaft, pragmatische Lösungen und dafür, Dinge einfach mal zu machen, statt nur zu reden.”

—-

Dr. Kai Kottenstede – SPD-Kandidat für die Wahl zum Abgeordnetenhaus 2021,Wahlkreis Frohnau, Hermsdorf, Freie Scholle
www.kai-kottenstede.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.