UMFRAGE – Tourismus

Ihre Meinung zählt!

Die lokalen Unternehmen stehen enormen Herausforderungen und Veränderungen gegenüber. Mit dem Projekt „Berlin reloaded – Unterstützung der lokalen touristischen Unternehmen in und nach der Coronakrise“ möchten die Wirtschaftsförderungen der Berliner Bezirke unterstützen.

Die heute startende Onlinebefragung soll Lücken schließen, um konkrete Maßnahmen für die Unternehmen und Handlungsempfehlungen für die Wirtschaftsförderungen zu entwickeln. An der Umfrage können Unternehmen und Leistungsträger der Berliner Bezirke aus allen Branchen teilnehmen, die sich als Gastgeber verstehen. Die Onlinebefragung finden Sie hier: http://reinickendorf.reloaded.berlin.

Wirtschaftsstadtrat Uwe Brockhausen (SPD): „Für unseren Bezirk Reinickendorf besteht über dieses Projekt eine gute Möglichkeit, mit den Unternehmen aus der Touristikbranche in Kontakt zu treten. Gerade in der Zeit nach dem Lockdown ist es für die bezirkliche Wirtschaftsförderung besonders wichtig, die Unternehmen dort zu unterstützen, wo tatsächlich Hilfe benötigt wird. Deshalb würde ich mich freuen, wenn sich unsere Reinickendorfer Unternehmen rege an der Umfrage beteiligen, um damit die Basis für eine zielgerechtere Unterstützung zu schaffen.“

Unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden spezielle und außergewöhnliche Gutscheine verlost, die die touristische Vielfalt der Bezirke widerspiegeln.

Ergebnisse der Befragung, sind bei den Wirtschaftsförderungen der beteiligten Bezirke zu erfragen: Charlottenburg-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Neukölln, Pankow, Reinickendorf und Tempelhof-Schöneberg.

Das Projekt wird finanziert von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe. Die mascontour GmbH und die Leo-Impact Consulting GmbH wurden mit der Umsetzung des Projektes beauftragt. Kooperationspartner ist visitBerlin.

Pressemitteilung Nr. 9713 vom 20.05.2021
Bildvergrößerung: Logo Berlin reloaded
Logo Berlin reloaded – BA
PMBA


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.