Sauberkeit schafft Sicherheit

Dem Aufruf der Stadträtin für Sauberkeit und Sicherheit, Julia Schrod-Thiel folgend, haben die CDU-Fraktion Reinickendorf und die CDU Reinickendorf einen bezirksweiten Clean-Up Day organisiert, um überall im Bezirk gegen Vermüllung vorzugehen. „Wir wollen, dass sich die Menschen in Reinickendorf wohlfühlen. Außerdem ist für uns klar: Sauberkeit schafft Sicherheit. Deshalb haben wir heute in allen zehn Ortsteilen illegale Dreckecken beseitigt. Dabei sind 23 Tüten Müll zusammengekommen, die wir fachgerecht entsorgt haben. Ich danke den Helfern der CDU für Ihr Engagement“, sagt der Vorsitzende der Reinickendorfer CDU-Fraktion, Marvin Schulz, der selbst in Frohnau im Einsatz gewesen ist.

Die Aufräumaktion der CDU verlief einmal quer durch den Bezirk. In Frohnau beispielsweise waren die CDU´ ler am Waldhotel im hinteren Bereich des Ortsteils und um den dortigen Teich herum im Einsatz. Außerdem beseitigten sie Müll entlang der zentralen Welfenallee, die zu den Frohnauer Plätzen führt. Im Süden säuberten Mitglieder der CDU-Fraktion das Gebiet rund um den Schäfersee herum und im Lettekiez. Im Osten des Bezirks, im Märkischen Viertel, reinigte das Team um den dortigen CDU-Ortsvorsitzenden Niklas Graßelt herum die Ufer des Segelluchbeckens. Und in Tegel waren die Teilnehmer am Kanonenplatz und den umliegenden Grünflächen aktiv. Unterstützt wurden sie dabei durch die Reinickendorfer Bundestagsabgeordnete Monika Grütters. Auch in Heiligensee, Hermsdorf, Borsigwalde, Wittenau, Waidmannslust und Reinickendorf wurde geputzt.

Insgesamt beteiligten sich knapp 50 Mitglieder von Fraktion und Partei an dem Event. Ausgestattet mit Greifzangen, Müllbeuteln, Besen und Harken beseitigten die Teilnehmer der Veranstaltung allerlei Unrat von den bezirklichen Grünflächen. Dabei wurden vor allem Glasflaschen, Verpackungspapier, Blechdosen und leere Einkaufstüten entsorgt.

Es war das erste Mal, dass die CDU-Fraktion Reinickendorf in einer gemeinsamen Aktion mit der Partei in allen Ortsteilen des Bezirks zugleich im Einsatz war.

Die Frühjahrsputzperiode ist jedoch noch nicht vorüber. Einige CDU Ortsverbände werden in den kommenden Wochen eigene Frühjahrsputzaktionen durchführen. Und auch die CDU-Fraktion Reinickendorf hat angekündigt, dass dies nicht die letzte Aktion für ein sauberes Reinickendorf gewesen sein wird.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung: Marvin Schulz, Vorsitzender der CDU-Fraktion (info@cdu-fraktion-reinickendorf.de).

Mit freundlichen Grüßen

i.A.Tanja Schostak-Sixdorf
Fraktionsgeschäftsführerin
CDU-Fraktion in der BVV Reinickendorf
Eichborndamm 215, 13437 Berlin
Internet: www.cdu-fraktion-reinickendorf.de
Telefon: (030) 90294-2029
Foto: Lorenz Weser – CDU-Bezirksverordneter
PMM


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.