Plakette für Kirchengemeinde

Am 3. Juli 2022 lud die Evangelische Kirchengemeinde Waidmannslust nach zweijähriger Corona-Pause wieder zum Kiezfest ein.

Bezirksverordnetenvorsteherin Kerstin Köppen nutzte den feierlichen Rahmen für die Übergabe der Sondermittel-Plakette an die Evangelische Kirchengemeinde Waidmannslust.

Die Kirchengemeinde hatte im Jahr 2021 Sondermittel der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) für den Ausbau des Turmzimmers der Königin-Luise-Kirche beantragt. Geplant war eine Umgestaltung in einen modernen Sitzungsraum für Gruppen. Mithilfe der Sondermittel der BVV Reinickendorf in Höhe von 6.000 Euro konnte der Ausbau inzwischen realisiert werden.
PMBA


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.