Computertip


Das Wetter vor 70 Jahren!29. August 1951:
Mit 32 °C ist es der wärmste 29. August seit 40 Jahren.
Eine Hitzewelle bringt verspätete Hundstage für Berlin. Vor den tropischen Temperaturen flüchten die Berliner in die Strandbäder.
Am 14. September
erlebt Berlin mit 30,9 °C den sechsten Tropentag des Jahres.
22. Oktober:
Der längste Altweibersommer seit 1921 geht zu Ende.
Zum erstenmal seit dem 30. September regnet es.
Dabei war 1951 mit 39 Gewittertagen das gewitterreichste Jahr seit 125 Jahren.
25. Dezember:
In Norddeutschland blühen Rosen, Primeln, Veilchen und sogar Kornblumen. Die Berliner nehmen ein Sonnenbad.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.