Befragung

Befragung zu Unterstützungsbedarfen betrieblicher Ausbildung im Rahmen der Erstellung einer wissenschaftlichen Arbeit (Master Thesis)
Guten Tag, zuerst bedanke ich mich für Ihre Aufmerksamkeit.

Im Kontext einer Untersuchung zu Unterstützungsbedarfen kleiner und mittelständischer Unternehmen in der betrieblichen Ausbildung führe ich eine kurze Online-Befragung von Unternehmer*innen bzw. Ausbildungsverantwortlichen von Unternehmen durch.

Im Mittelpunkt stehen dabei Unternehmen, die im Berliner Bezirk Reinickendorf Betriebsstätten unterhalten oder ihren Geschäftssitz haben. Die Befragung erfolgt im Rahmen einer akademischen Abschlussarbeit (Masterarbeit) im berufsbegleitenden Universitätslehrgang Bildungsmanagement an der Universität für Weiterbildung Krems (Donau-Universität Krems), mit freundlicher Unterstützung der Wirtschaftsförderung des Bezirksamts Reinickendorf von Berlin und des Regionalen Ausbildungsverbundes Reinickendorf (RAV). Um die Befragung zu starten, rufen Sie bitten folgenden Link auf: https://www.soscisurvey.de/ausbildungreinickendorf/
Die Teilnahme an der Befragung ist freiwillig. Die Auswertung erfolgt anonymisiert.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich die Zeit nehmen. Das Ausfüllen des Onlinefragebogens dauert nur wenige Minuten.

Die Teilnahme an der Befragung wird bis zum 15. April 2022 möglich sein. Die Auswertung der Befragung soll Ende 2022 oder Anfang 2023 im Rahmen des Reinickendorfer Ausbildungsdialogs (RAD) unter Schirmherrschaft von Bezirksbürgermeister Uwe Brockhausen vorgestellt werden.

Gerne lade ich Sie zu der Veranstaltung ein, teilen Sie mir einfach Ihre Kontaktdaten an u. g. Mailadresse mit. Die Ergebnisse stellen anschließend die Grundlage zur Konkretisierung vorhandener bzw. Schaffung ergänzender Angebote zur Unterstützung von Unternehmen im Kontext betrieblicher Ausbildung in Berlin-Reinickendorf dar.
Bei Rückfragen und Rückmeldungen können Sie sich gerne per Mail unter AusbildungReinickendorf@gmail.com an mich wenden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Kilian Daske
PMBA


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.