Ortsvorsitzender bestätigt


Die Mitglieder des CDU-Ortsverbandes Heiligensee, Konradshöhe und Tegelort haben den 47-jährigen Wahlkreisabgeordneten Stephan Schmidt auf ihrer Wahljahreshauptversammlung als Ortsvorsitzenden bestätigt.Er erhielt 97,4 % der Stimmen. Schmidt ist Vorsitzender seit 2013 und führt den Vorstand des drittgrößten Reinickendorfer CDU-Ortsverbandes somit das fünfte Mal.

Zu seinen beiden Stellvertretern wurden die Bezirksverordnete Sylvia Schmidt (42) und Anne-Kathrin Fritz (31) gewählt, Mitgliederbeauftragte wurde Daniela Lemke (32). Neuer Schatzmeister ist der Bezirksverordnete Martin Stelzer (50), Schriftführer Sascha Braun (51). Weiter Vorstandsmitglieder sind Andreas Angerer (59), Johanna Düvel-Frers (34), Daniel Schüler (38), die Bezirksverordnete Claudia Skrobek-Angerer (56), Marco Skeirat (49), Lutz Wittstock (61) und Andreas Zacholowski (46).

Bildunterschrift: Der neue CDU-Vorstand in Heiligensee, Konradshöhe und Tegelort (v.l.n.r.): Daniel Schüler, Daniela Lemke, Andreas Zacholowsky, Anne-Kathrin Fritz, Sascha Braun, Stephan Schmidt, Martin Stelzer, Johann Düvel-Frers, Marco Skeirat, Tabea Benz (kooptiert), Andreas Angerer, Sylvia Schmidt, Claudia Skrobek-Angerer
Bild Stephan Schmidt, MdA


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.