Alt-Reinickendorf

Alt-Reinickendorf – vom Bauerndorf zum Industriestandort
Das Bauerndorf Reinickendorf entwickelte sich zum Ende des 19. Jahrhunderts wie kaum ein anderes bäuerliches Dorf in der Umgebung des wachsenden Berlins zum Industriestandort. Der Spaziergang über den historischen Dorfanger von Alt-Reinickendorf bietet spannende Einblicke in eine ganz spezielle Gründerzeit und eine besondere städtebauliche Entwicklung.

Es handelt sich um eine Kooperation des Berlin-Brandenburgischen Wirtschafts-archivs e.V. mit dem Museum Reinickendorf.

8. Mai 2019, 18 Uhr
Treffpunkt: Roedernallee/Lindauer Allee, U8 Paracelsusbad
Die Teilnahme ist entgeltfrei.

Informationen unter: Tel.: 030/404 40 62, www.museum-reinickendorf.de

PMBA


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.