Historische Tänze

Wann:
14. August 2019 um 20:00
2019-08-14T20:00:00+02:00
2019-08-14T20:15:00+02:00
Wo:
Humboldt-Bibliothek
Karolinenstr. 19 - 13507 Berlin
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
030 902 94 59 21

Historische Tänze mit dem Ensemble contretem(p)s in der Humboldt-Bibliothek

Veranstaltung „Musik zum Lobes Gottes – Musik zum Tanz“ mit dem Ensemble contretem(p)s ein.

Den Schwerpunkt des von Ingo Günther gegründeten Barockensembles bilden Tänze des 18. Jahrhunderts, Barock und Rokoko. Aufgeführt werden sie in authentischen historischen Kostümen, eingebettet in szenische Zusammenhänge. Die Künstlergruppe setzt sich aus professionellen Tänzerinnen und Tänzern, sowie aus talentierten Laientänzerinnen und Laientänzern zusammen.

An diesem Abend werden die Zuschauer zu einer fiktiven Begegnung zwischen Johann Sebastian Bach und dem Leipziger Tanzmeister Pantaleon Hebenstreit mitgenommen.

Hebenstreit meint, Bachs Musik eigne sich hervorragend zum Tanz, dieser ist ganz anderer Meinung, lässt sich aber dennoch darauf ein.
Heute ist Bach einer der bedeutendsten Komponisten der Welt, doch seine Kompositionen waren zu seinen Lebzeiten nur wenig bekannt und gerieten nach seinem Tod bald in Vergessenheit. Erst zu Beginn des 19. Jahrhunderts fand die sogenannte Bach-Renaissance statt.

Lassen Sie sich in das Jahr 1723 entführen und beobachten Bach und Hebenstreit bei ihrer Auseinandersetzung.

Bild: Ensemble „contretem(p)s“

PMBA


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.