„Weihnachten für alle“

Etwas, dem Corona nichts anhaben kann – RABAUKEs „Weihnachten für alle“ auch 2020.

In einem Jahr, in dem kaum etwas so war wie gewohnt, ist nicht einmal das Weihnachtsfest von den Unwägbarkeiten ausgenommen, mit denen wir alle lernen mussten zu leben. So belastend diese Situation schon für die Erwachsenen war, so ausgeliefert waren erst recht die Jüngsten den immer neuen Maßnahmen und Einschränkungen, die das Virus nötig machte.

Auch wenn noch nicht abzusehen ist, unter welchen Bedingungen wir Weihnachten werden feiern können, so bleibt es doch unser Wunsch, es für jedes unserer Kinder zu einem wundervollen Erlebnis zu machen. Daher stand es für die Mitglieder von RABAUKE e.V. völlig außer Frage, auch in diesem Jahr Kinder aus weniger begüterten Familien mit unserer Weihnachtsbaumaktion zu einer Wunscherfüllung zu verhelfen.

„Weihnachten für alle“ bedeutet, dass sich an der vom Bezirksamt an der Ecke Ernststr./Räuschstr. in Borsigwalde aufgestellten und vom Restaurant „Makedonija Grill“ (Ernststraße 59) – trotz der aktuell großen Probleme in der Gastronomie – beleuchteten Tanne Geschenkwünsche von etwa 70 Kindern aus der Umgebung finden. Die Unterstützer unserer Aktion wählen eine dieser Karten aus und entrichten den aufgedruckten Gegenwert im Reisebüro „Knight Tours“ (Ernststraße 56 – Bitte beachten Sie die veränderten Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch und Freitag von 15 bis 18 Uhr, dienstags und donnerstags von 10 bis 13 Uhr, samstags von 9 bis 13 Uhr). Der Verein sorgt dann dafür, dass sich ein weiteres Kind gemeinsam mit seiner Familie von der Weihnacht und dem Gedanken der Nächstenliebe verzaubern lassen kann.

Der Vorstand von RABAUKE e.V. konnte sich in den vergangenen Jahren stets auf die Großzügigkeit der Reinickendorfer verlassen und ist überzeugt davon, auch diesem schwierigen Jahr gemeinsamen einen hoffnungsvollen Abschluß zu geben.
PMM


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.