Walzerkönige

Wiener Walzerkönige im Ernst-Reuter-Saal – Weltstar bei Reinickendorf Classics Berlin.   

Gibt es etwas Schöneres, als sich einen Abend lang in die Welt der Wiener Walzerseeligkeit entführen zu lassen? Gelegenheit dazu gibt es beim nächsten Konzert der Reihe „Reinickendorf Classics Berlin“ im Ernst-Reuter-Saal. Zusammen mit Dariusz Mikulski wird das Wiener Belvedere Salonorchester die Musik der „Wiener Walzerkönige“ auf die Bühne bringen. Konzertbeginn ist am Samstag, dem 16. Januar 2016, um 19.00 Uhr im Ernst-Reuter-Saal. Karten für dieses Konzert gibt es ab 19,- € unter der Rufnummer 030 – 479 974 23, an den Theaterkassen sowie an der Abendkasse.

1804 wurde Johann Strauss (Vater) geboren, der unumstrittene Herrscher im Reich des Dreivierteltakts, der „Walzerkönig“, wie ihn Richard Wagner einmal genannt hat. Den Titel des Walzerkönigs machte ihm jedoch schon bald sein eigener Sohn Johann streitig, der den Walzer zu jener Kunstform entwickelte, die wir heute so bewundern. Lassen Sie sich verzaubern von der herrlich beschwingten Musik der Familie Strauss und genießen Sie dabei einen unvergesslichen Abend mit dem Wiener Hofballett-Ensemble, der Sopranistin Rebecca Heudorfer und dem Wiener Belvedere Salonorchester, geleitet und moderiert von Dariusz Mikulski.

Beim nächsten Konzert von „Reinickendorf Classics Berlin“ präsentiert sich mit George Emmanuel Lazaridis ein weiterer „Meisterpianist in Reinickendorf“. Am Samstag, dem 13. Februar 2016, stehen ab 19 Uhr unter anderem Werke von Franz Liszt auf dem Programm. Tickets für dieses Konzert sind ebenfalls unter der Rufnummer 030 – 479 974 23 und an den Theaterkassen erhältlich. Das ausführliche Programm der gesamten Konzertreihe gibt es im Internet unter www.reinickendorf-classics.de.  (Weitere Informationen: 90294 3840)

PMBA7186


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.