Versickerungsmulde im Elchdamm

Erweiterung einer vorhandenen Versickerungsmulde im Elchdamm ggü. Nr. 50 und Neubau einer Versickerungsmulde in der Dambockstraße 56 – 58 A in 13503 Berlin.

Das Straßen- und Grünflächenamt des Bezirks Reinickendorf von Berlin wird voraussichtlich vom 1. November 2019 bis 30. November 2019 die Versickerungsmulde im Elchdamm gegenüber der Haus-Nr. 50 erweitern und in der Dambockstraße eine Versickerungsmulde zur besseren Beseitigung des Niederschlagswassers errichten.

Während der Baumaßnahmen kommt es zur halbseitigen Sperrung in der Dambockstraße. Die Zufahrt für Feuerwehr und Rettungskräfte wird jederzeit gewährleistet.

Die Baukosten betragen rund 60.000 Euro und werden aus dem Straßeninstandsetzungsprogramm der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz finanziert.

PMBA – kb176


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.