Trauer um Klaus Dieter Meckes (BVV)

Am 27.01.2021 ist der Reinickendorfer Kommunalpolitiker und Bezirksverordnete Klaus Dieter Meckes verstorben.

Wir trauern um einen der Gründer der Alternative für Deutschland, unseren Stellvertretenden Bezirksvorsitzenden, unseren Stellvertretenden Vorsitzenden der AfD-Fraktion in der BVV Reinickendorf und vor allem um einen wahren Freund Reinickendorfs, der selbst nie der „große Politiker“ sein wollte, sondern sich vielmehr für Gerechtigkeit und die Lösung der konkreten Probleme unmittelbar im Bezirk eingesetzt hat.

Seine herzliche und offene Art hat ihn stets selbst mit wildfremden Menschen in Kontakt gebracht, wodurch er viele lokalpolitische Wünsche und Anregungen der Reinickendorferinnen und Reinickendorf aus erster Hand aufnehmen konnte und er hat auch keine Mühen ge-scheut, um sich energisch für deren Umsetzung in der BVV und oftmals durch Eigeninitiative direkt vor Ort einzusetzen.

Mit KDM verlieren wir einen von seinen Kollegen und Mitstreitern hochgeschätzten und vor allem engagierten Menschen, der die Belange des Bezirks und seiner Bevölkerung vielfach über seine eigenen Bedürfnisse gestellt hat und jederzeit bereit war, seine persönliche Freizeit und Arbeitsleistung für das politische Geschehen und Voranbringen Reinickendorfs zu investieren.

Er war sich auch niemals zu schade selbst mit anzupacken – ob in den Ausschüssen und Sitzungen der BVV, als Gesprächspartner an Infoständen, beim gemeinschaftlichen Säubern verschmutzter Straßenzüge oder bei Kranzniederlegungen zu Gedenktagen – Klaus Dieter Meckes war stets mit vollem Einsatz und einem Lächeln im Gesicht dabei und hat tatkräftig und stolz seinen Beitrag für Reinickendorf geleistet. Wir danken ihm herzlich für seine langjährige, unschätzbar wichtige Arbeit, durch die er vieles zum Wohle des Bezirks erreichen konnte.

Unsere Gedanken sind bei seinen Angehörigen, Freunden und Bekannten.
Möge er in Frieden ruhen.
PMM


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.