Baumaßnahme „Hennigsdorfer Str.“

Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt lädt ein zur Anwohner-Informationsveranstaltung.

„Es würde mich freuen, mit Ihnen über die Straßenbaumaßnahme Hennigsdorfer Straße ins Gespräch zu kommen“, lädt Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt interessierte Anwohnerinnen und Anwohner ein.

Die Straßenbaumaßnahme wird in Verbindung mit den umfangreichen Kanalbauarbeiten der Wasserbetriebe von Heiligenseestraße bis zur Ruppiner Chaussee realisiert. Als voraussichtlicher Baubeginn ist das Frühjahr 2018 vorgesehen.

In der Informationsveranstaltung werden die geplante Umsetzung der Baumaßnahme vorgestellt sowie Fragen beantwortet. Diese findet statt am:

Montag, 19. Februar 2018, um 17.00 Uhr, im BVV-Saal, Eichborndamm 215, 13437 Berlin.
PMBA


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.