Spielen erlaubt!

Zu einem Spielenachmittag lädt die Bibliothek im Märkischen Viertel am Donnerstag, dem 13. Dezember, ab 15.30 Uhr.

Das Spielen steckt in allen Lebewesen, doch niemand spielt so intensiv wie der Mensch. Spielen unterstützt nicht nur die Entwicklung von Körper und Geist, es vermittelt auch ganz nebenbei die Regeln für unser Zusammenleben und fördert die Kreativität.

Gerade in der kalten Jahreszeiten können so einige Spiele einen Ausgleich zum Alltag oder Entspannung bieten – oder aber auch einfach nur Langeweile bekämpfen. An diesem Familiennachmittag können in der Bibliothek im Märkischen Viertel neue Brettspiele, kindgerechte Apps, der kleine Roboter Dash, MakeyMakey oder die Fifa19 an der xBox-One nach Herzenslust ausprobiert werden.

Begleitet wird dieser Nachmittag von Mitarbeitern aus dem Medienkompetenzzentrum meredo. Ermöglicht wurde diese Veranstaltung mit Unterstützung der Gesobau-AG.

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Kontakt:
Bibliothek im Märkischen Viertel (im Fontane-Haus)
Wilhelmsruher Damm 142 C, 13439 Berlin
Mail: stb-mv@reinickendorf.berlin.de
www.stadtbibliothek-reinickendorf.de
PMBA


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.