Sie leuchten wieder!

Zur großen Freude von Gemeindegliedern, Anwohnern und Passanten erstrahlt in diesem Jahr zur Weihnachtszeit die Dorfaue Alt-Reinickendorf – erstmals seit 2015 – wieder im Lichterglanz!

Ein Herzliches Dankeschön an das THW Reinickendorf für das Anbringen der Lichter, den Kirchbau- und Förderverein Alt-Reinickendorf e.V. für die Finanzierung und Julian Bölting (Mitglied des Gemeindekirchenrates und Vereinsmitglied) für die Organisation.
So macht Teamwork Spaß!

Der Kirchbau- und Förderverein Alt-Reinickendorf e.V. kümmert sich aber auch um die „inneren Werte“ in Reinickendorf-Ost. So werden die umfangreichen Sanierungs- und Restaurierungsarbeiten an den größtenteils denkmalsgeschützten Gebäuden der Ev. Luther-Kirchengemeinde–Alt-Reinickendorf – momentan vordringlich an der über 500 Jahre alten Dorfkirche – aber auch die gemeindlichen katechetischen und sozialen Aktivitäten (z.B. „offene Kirche“, Arbeit mit Kindern, Obdachlosen-Weihnachtsaktion) finanziell unterstützt.

Weitere Informationen von ute-korthals@web.de.
Wir freuen uns auch über Mitgliederzuwachs.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.