Schutz der Altmieter im Tegel Center

Angesichts der Medienberichterstattung zu den letzten standhaften Altmietern im Tegel Center, die gegen den Grossinvestor um ihre Existenzen kämpfen weist die Fraktion der AfD in der BVV Reinickendorf auf ihr Ersuchen in der BVV Sitzung hin:

„Das Bezirksamt wird aufgefordert , sich beim Investor des Neuen Tegel Center dafür einzusetzen, dass die Altmieter zu gleichen oder ähnlichen Konditionen auch im Neuen Tegel Center entsprechende Ladenräume anmieten können.“

Verwundert zeigt sich der Vorsitzende der AfD Fraktion Rolf Wiedenhaupt, dass im Ältestenrat der Reinickendorfer BVV bei den übrigen Fraktionen kein Vorabkonsens zu diesem Thema erzielt werden konnte, sondern dieses dringende Ersuchen von der Mehrheit der BVV in eine Monate dauernde Ausschuss Beratung überwiesen worden ist.

Das zeigt, dass zwar von diesen Fraktionen viel geredet wird aber letztendlich die ums Überleben kämpfenden Einzelhändler allein gelassen werden.

Rolf Wiedenhaupt
(Fraktionsvorsitzender der AfD Fraktion der BVV Reinickendorf)
Rathaus Reinickendorf
PMM
kb148be


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.