resiART – nun auch digital

resiART ist ein Kunstprojektraum für Menschen mit Fluchthintergrund und andere Kunstinteressierte, in dem regelmäßig Kunstkurse, Kunstausstellungen und Konzerte stattfinden.

Da der Projektraum derzeit noch geschlossen ist, werden verstärkt digitale Angebote für Familien und Kinder erstellt. Immer montags werden auf der Webseite des Museums Reinickendorf und auf dem neuen Facebook-Account Gestaltungsideen mit Gips, Papier und Stoff hochgeladen. Dazu gibt es eine detaillierte Anleitung zum Selbermachen. Videos und Bilder zeigen wie ein Stofftier hergestellt werden kann, mit Gipsbinden Körperabdrücke geformt werden oder auch aus Perlen ein Schmetterling entsteht.

Das Projekt resiART wird gefördert aus Mitteln des bezirklichen Integrationsfonds des Bezirks Reinickendorf. Der Integrationsfonds ist eine Maßnahme des Gesamtkonzepts zur Integration und Partizipation Geflüchteter des Senats von Berlin.

resiART
Residenzstraße 132 – 13409 Berlin
Tel.: 030 – 28032996 (Mi), 030 – 4044062 (Mo, Di, Do, Fr)
info@kunstamt-reinickendorf.de
www.museum-reinickendorf.de
www.facebook.com/kunstresidenzstrasse/
PMBA


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.