Rathaus weihnachtet nachhaltig

Vorweihnachtlicher Lichterglanz und Nachhaltigkeit müssen sich nicht ausschließen. Das beweist der seit dem Ersten Advent in voller Schönheit erstrahlende Lichterbaum am Eingang des Reinickendorfer Rathauses.

6.240 energiesparende LED-Leuchten schmücken den Baum und stimmen auf das Weihnachtsfest ein.

Das Beste daran: Kein Baum musste dafür gefällt werden. Erstmals wurde nämlich die am Neubau-Eingang wachsende stattliche Kiefer mit roten und weißen, insgesamt 520 Meter langen Lichterketten geschmückt.

Bezirksbürgermeister Frank Balzer: „Wir wollten den Gästen unseres Hauses und allen Passanten am Reinickendorfer Rathaus einen schönen vorweihnachtlichen Anblick bieten. Ich finde, die Mitarbeiter des Gartenbauamtes haben diese Idee wunderbar umgesetzt. Es lohnt sich also, auch nach Einbruch der Dunkelheit mal beim Rathaus vorbeizuschauen.“

Lichterbaum vor dem Rathaus Reinickendorf
Bild: BA Reinickendorf
PMBA


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.