Prävention von sexualisierter Gewalt …

„ECHT KRASS!“ von Petze e.V. ist eine interaktive Ausstellung zur Prävention von sexualisierter Gewalt unter Jugendlichen. Sie findet in der Zeit vom 19.02. bis 07.03.2019 im Centre Talma für Reinickendorfer Schülerinnen und Schüler im Alter von 14 bis 21 Jahren statt.

Selbstständig können sich die Schülerinnen und Schüler während des 90-minütigen Ausstellungsbesuchs erkenntnis- und handlungsorientiert an sechs Stationen mit Aspekten von Sexismus, sexualisierter Gewalt und Schutzrechten auseinander setzen. Den Beginn und Abschluss des Ausstellungs¬besuches bilden jeweils moderierte Gruppengespräche.

Gewaltprävention ist ein zentrales Anliegen der Jugendhilfe. Betroffene Kinder und Jugendliche brauchen Informationen, Orientierung und Handlungsalternativen, um Schutz und Hilfe zu finden. Die Ausstellung „ECHT KRASS!“ informiert die Jugendlichen, zeigt Lehrkräften, pädagogischen Fachkräften sowie Eltern, wie sie im Alltag präventiv wirken können und schafft einen attraktiven Rahmen für Elternarbeit, Vernetzung sowie Öffentlichkeitsarbeit.

Die Organisatoren laden interessierte Fachkräfte und Vertreterinnen und Vertreter der Presse zur Ausstellungseröffnung am Montag, dem 18.02.2019 um 12 Uhr ins Centre Talma, Hermsdorfer Straße 18 a, 13469 Berlin ein.
PMBA


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.