Pflegende Angehörige / Partner Pflege

Sehr geehrte Damen und Herren,
gerne machen wir Sie auf zwei Veranstaltungen im Mai aufmerksam!

Wohlfühltag für pflegende und betreuende Angehörige

Die Demenzfreundliche Kommune Reinickendorf lädt pflegende und betreuende Angehörige herzlich zu einem Wohlfühltag ein! Nehmen Sie sich bei Waffeln & Kaffee eine kleine Auszeit von der Pflege und Betreuung Ihres Angehörigen. Lassen Sie sich mit einer Massage verwöhnen und besinnen Sie sich beim Sitz-Yoga wieder auf sich selbst. Finden Sie Entspannung beim kreativen Gestalten oder genießen Sie einen Smoothie auf der Terrasse, lauschen der Musik, kommen ins Gespräch.

Benötigen Sie während des Wohlfühltages Betreuung für Ihren Angehörigen? Wir bieten von 14 bis 17 Uhr ein Betreuungsangebot vor Ort an. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, ob Ihr Angehöriger das Betreuungsangebot nutzen möchte.

Die Angebote sind kostenfrei. Um Anmeldung wird dringend gebeten!

Die Veranstaltung wird vom Arbeitskreis „Demenzfreundliche Kommune Reinickendorf“ angeboten, einem Zusammenschluss von Organisationen und Einrichtungen in Reinickendorf, die sich für das Thema Demenz einsetzen. Die Veranstaltung findet im Rahmen der 5. Woche der pflegenden Angehörigen statt.

Termin: Samstag, 18.05.2019
Zeit: 14 – 17 Uhr
Ort: Hermann-Ehlers-Haus, Alt-Wittenau 71, 13437 Berlin
Anmeldung: ( 030 – 498 72 404, Pflegestützpunkt Reinickendorf
Anmeldung für Kurzentschlossene am 18. Mai: 01522 – 8 81 54 00, Kontaktstelle PflegeEngagement Reinickendorf

Zu zweit und doch alleine? Wenn der Partner Pflege braucht

Pflegebedürftigkeit verändert die Beziehung zum Partner und stellt die Beziehung vor neue Herausforderungen. Pflegende Partner fühlen sich oft alleine. Der zu Pflegende ist noch da und ist es auch nicht: Aufgaben, die sich vorher auf zwei Schultern verteilten, müssen nun alleine vom Pflegenden bewältigt werden. Es kann nicht mehr offen miteinander über alles gesprochen werden. Und was tun, wenn Konflikte auftreten? Hinzu kommt die Enttäuschung: so hat man sich das gemeinsame Altwerden nicht vorgestellt.

Wie wird aus einsam wieder gemeinsam und das trotz Pflegebedürftigkeit? Und wie können Gesprächsgruppen für pflegende Angehörige entlasten und unterstützen? Wir laden Frauen und Männer, die sich um ihre Partner kümmern, herzlich ein.

Eine Veranstaltung der Kontaktstelle PflegeEngagement Reinickendorf im Rahmen der Woche der Selbsthilfe 2019.

Termin: Dienstag, 21.05.2019
Zeit: 16 – 18 Uhr
Ort: Kontaktstelle PflegeEngagement Reinickendorf, c/o Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum, Eichhorster Weg 32, 13435 Berlin
Anmeldung: ( 030 – 41 74 57 52, Mail: pflegeengagement@unionhilfswerk.de

Christine Gregor
Koordinatorin Kontaktstelle PflegeEngagement Reinickendorf
Unionhilfswerk Ambulante Dienste gemeinnützige GmbH
Kontaktstelle PflegeEngagement Reinickendorf
Eichhorster Weg 32, 13435 Berlin

PMM


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.