Abenteuerreise Malen in der Tietzia

Ab sofort sind Kinder im Alter von 8 – 13 Jahren herzlich eingeladen, in der Tietzia, Tietzstr. 12, 13509 Berlin, jeden Montag in der Zeit von 14:30 – 17:30 Uhr kreativ und mit Fantasie interessante Bilder zu gestalten, Papiercollagen auf Holz entstehen zu lassen oder dekorative Bilder auf Leinwand mit Acrylfarben, Spachtel und Pinsel zu bearbeiten.
… weiterlesen

Bürgerämter am Mittwoch, 26.4.2017 geschlossen

Am 26.4.2017 findet der Gesundheitstag im Bezirksamt Reinickendorf von Berlin statt. Aus diesem Grund bleiben die Bürgerämter für den Publikumsverkehr geschlossen. Fertiggestellte Dokumente können an diesem Tag ebenfalls nicht abgeholt werden.
Die Ausgabestelle des Berlinpasses in der Teichstr. 65 ist geöffnet. PMBA


Die IHK Informiert –

– Von wegen Lügenpresse: Das Medienvertrauen wächst wieder
– Studie: Dienst nach Vorschrift ist ‚in‘ > schuld sind die Chefs
– Berufsbegleitend: Neuer Studiengang Digital Media Law and Management
– ‚Geprüfter Controller IHK‘ – Lehrgang für Spezialisten startet im Mai
– Sein eigenes Geschäftsmodell zerstören, eine gute Idee?!
– Wirtschaftswachstum in Berlin: Branchen entwickeln sich unterschiedlich … weiterlesen







Standesamt Sprechstunden
Entfall der Sprechstunde am Freitag, den 28.04.2017 und Dienstag, den 02.05.2017 im Standesamt Reinickendorf von Berlin!
Aufgrund einer berlinweiten Umstellung des Computerprogrammes der Standesämter entfällt am Freitag, den 28.04.2017 und am Dienstag, den 02.05.2017 im Standesamt Reinickendorf von Berlin leider die Sprechstunde. Die bereits vereinbarten Eheschließungstermine werden selbstverständlich wahrgenommen!
PMBA

















Telefon-Sprechstunde für Senioren

Der Reinickendorfer Bundestagsabgeordnete Frank Steffel und Helga Hötzl (72), Seniorenbeauftragte des Abgeordneten, bieten ihre beliebte Senioren-Sprechstunde für alle Fragen rund ums Älterwerden, wie z.B. altersgerechte Dienste, Fragen zur Pflege, Angebote für Freizeit, Kultur und Sport für Senioren oder Fragen zu ehrenamtlicher Tätigkeit, an. … weiterlesen









Digitalisierung Reinickendorfer Rathaus

Eine vollständie Nutzung eines digitalen Verwaltungsportals – also die Einführung eine E-Akte, einer Elekronischen Bürgerakte, soll bis zum 01.01.2023 erfolgen. Diese Anforderungen kann ein Bezirk aber allein nicht leisten sondern nur Berlin in seiner Gesamtheit umsetzen.
In Reinickendorf –
Die Online-Terminvergabe im Bürgeramt und die Meldung von Mängel im Straßenland an das Ordnungsamt-Online sind erst der Anfang – wurde auf der BVV-Reinickendorf Sitzung erklärt. kb146m