„Öffnen Sie Ihr Zuhause für Kinder!“

Bezirk informiert über Kindertagespflege und Pflegeelternschaft
Unter dem Motto „Öffnen Sie Ihr Zuhause für Kinder!“ haben sich am Dienstag, dem 01.09.2020, gut 15 Interessierte zur sechsten Informationsveranstaltung des Bezirksamtes Reinickendorf im Familienzentrum Tietzia eingefunden.

Jugendstadtrat Tobias Dollase und Schirmherr der Arbeitsgruppe für Kindertagespflege und Pflegekinderwesen sagte: „Das Jugendamt muss jedes Jahr aus unterschiedlichen Gründen Kinder in Obhut nehmen. Die Betreuung in einer Pflegefamilie, stellt für sie eine Chance dar, wieder mit leuchtenden Kinderaugen aufs Leben blicken zu können.“

Auch für die Kindertagespflege gilt, egal ob Familien, Alleinstehende, Verheiratete, Unverheiratete oder gleichgeschlechtliche Paare, alle, die grundsätzlich bereit sind Kindern eine liebevolle Betreuung und ein schützendes Zuhause zu geben, können sich bewerben.

Beim Infoabend berichtete unter anderem eine Pflegemutter, die seit 25 Jahren aktiv ist, von ihren Erfahrungen. Auch eine Kindertagespflegeperson, die diese Tätigkeit seit 24 Jahren ausübt, gab den Interessierten Einblicke in den Alltag und die Arbeit mit den Kindern. Veranstalter war die Arbeitsgruppe für Kindertagespflege und Pflegekinderwesen mit dem Kooperationsträger Verbund für Pflegekinder Horizonte und AWO pro:mensch.

Die nächste Veranstaltung für interessierte Pflegepersonen findet am Dienstag, dem 17. November 2020, ab 18.30 Uhr im Familienzentrum Tietzia in der Tietzstraße 12 statt. Weitere Informationen gibt es beim Bezirksamt Reinickendorf im Fachbereich Kindertagespflege Frau Hildemann unter 030 90294 6674 und beim Verbund für Pflegekinder Frau Viet unter 030 408983713.
PMBA


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.