Neue Schulwegpläne

Bezirkstadtrat Dollase übergibt neue Schulwegpläne bei der Aktion „Zu Fuß zur Schule“ im Rahmen der Verkehrstage.

Im Rahmen der bundesweiten Aktion „Zu Fuß zur Schule“ hat Schulstadtrat Tobias Dollase anlässlich der Verkehrstage zum Schulanfang die neuen Schulwegpläne an Schülerinnen und Schüler überreicht. In den Schulwegplänen der einzelnen Schulen wird dargestellt, an welchen Straßen rund um die Schule besondere Vorsicht geboten wird. Jedes Kind kann so gemeinsam mit den Eltern den sichersten Weg zu seiner Schule herausfinden. „Es ist für die Mädchen und Jungen ganz wichtig, immer wieder auf Gefahren des Straßenverkehrs hingewiesen zu werden“, so Dollase.

Die aktuellen Schulwegpläne wurden von der Gesellschaft für Arbeitsförderung in Köpenick mbH (CÖGA) erstellt und durch die Berliner Sparkasse gesponsert. Die Aktion „Zu Fuß zur Schule“ fand vom 04.09.19 bis 06.09.19 in den Jugendverkehrsschulen in der Aroser Alle und im Märkischen Viertel statt, alle Reinickendorfer Schulanfängerinnen und Schulanfänger konnte teilnehmen.

Die Schülerinnen und Schülern absolvierten auf spielerische Weise einen Schulweg, auf dem sie unterschiedliche Herausforderungen an neun Spielstationen zu meistern hatten. Ihnen sollte ungezwungen vermittelt werden, dass es Freude macht, sich zu Fuß auf den Schulweg zumachen, viele Dinge zu entdecken und Freunde zu treffen. Bezirksstadtrat lobte die Veranstaltung, die seit Jahren erfolgreich an Reinickendorfer Jugendverkehrsschulen durchgeführt wird und dankte allen Kooperationspartner für ihr dauerhaftes Engagement für einen sicheren Schulweg.

Bild:
Bezirksstadtrat Tobias Dollase bei der Übergabe der Schulwegpläne an den Stellvertretenden Schulleiter der Kolumbus-Grundschule Herrn Niedergesäß inmitten von Vertreterinnen und Vertretern der Kooperationspartner: Senatsverwaltung für Jugend, Familie und Bildung, Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND), Berliner Sparkasse, Gesellschaft für Arbeitsförderung in Köpenick mbH (CÖGA) und Vertreterinnen und Vertreter der für Reinickendorf zuständigen Polizeiabschnitte.
Bild: BA Reinickendorf

PMBA – kb175


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.