Musische Tage …

… sind jedes Jahr ein kulturelles Highlight – bezeichnete Bezirksstadtrat Tobias Dollase die jetzt zu Ende gegangenen Musischen Tage. Vor Kindern, Jugendlichen, Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrern sagte Dollase in seiner Rede beim Abschlusskonzert im Fontanehaus, die musikalische und kulturelle Bildung habe im Bezirk Reinickendorf einen hohen Stellenwert.

Drei Tage lang haben wieder musisch-talentierte Jungen und Mädchen in Workshops konzentriert Musikstücke und Tänze einstudiert. Begleitet wurden die Kinder und Jugendlichen dabei von ihren Musiklehrerinnen und -lehrern, die sie auch im Vorfeld für einen Workshop vorgeschlagen hatten.

Die Resonanz war auch in diesem Jahr wieder sehr groß. „Die Musischen Tage haben uns wiedermal eindrucksvoll gezeigt, wie unterschiedliche Begabungen und Vielfalt unsere Gesellschaft prägen und bereichern“, sagte Dollase.

Bezirksstadtrat Dollase dankte den beteiligten Schulen und allen mitwirkenden Lehrerinnen und Lehrern sowie Schülerinnen und Schülern für deren Engagement.
PMBA . kb157m


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.